Quiche Lorraine mit Speck

Quiche Lorraine mit Speck

Eine herzhafte Leckerei, die sich sowohl perfekt als Mittagessen als auch als Partysnack eignet: Quiche Lorraine mit Speck.


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 200 Gramm Speckwürfel
  • 30 Gramm Zucker
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 40 Gramm Butter zum Einfetten
  • 2 Prisen weißer Pfeffer (aus der Mühle)
  • 125 Gramm Butter
  • 3 Messerspitzen Salz
  • 250 Gramm süße Sahne
  • 150 Gramm Greyerzer
  • 180 Gramm Mehl
  • 4 frische Eier (Größe M)
  • 1 Ei
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Vermischen Sie das Backpulver mit dem Zucker und dem Mehl. Drücken Sie eine kleine Vertiefung in die Mitte und geben Sie das Ei in diese Vertiefung. Verteilen Sie dann die Butter in kleinen Stücken auf dem Mehl, hacken Sie alles mit einem Messer durch und kneten Sie es dann mit den Händen zu einem Teig. Lassen Sie den Teig im Kühlschrank in einer abgedeckten Schüssel etwa eine halbe Stunde ruhen. Rollen Sie dann den Teig auf einem bemehlten Untergrund aus.


  2. Braten Sie die Speckwürfel in einer fettfreien, beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze, bis sie leicht gebräunt sind. Lassen Sie die Speckwürfel auf einem Küchenkrepp abtropfen und stellen Sie diese auf einem Teller beiseite.


  3. Entrinden Sie den Greyerzer und reiben Sie ihn dann. Trennen Sie die Eier und verquirlen Sie die Eigelbe mit der Sahne, dem Salz und dem Pfeffer. Ziehen Sie den geriebenen Käse darunter. Schlagen Sie die Eiweiße mit einer Prise Salz steif und heben Sie sie dann unter die Eigelb-Käse-Masse.


  4. Heizen Sie den Backofen auf 200 °C (Umluft 180 °C; Gas Stufe 3) vor. Legen Sie den Boden einer runden Auflaufform mit Backpapier aus und fetten Sie den Rand der Form mit etwas Butter ein.


  5. Rollen Sie den Teig aus und legen Sie ihn so in die Form, dass der Boden und der Rand leicht bedeckt sind. Drücken Sie den Teig ein wenig an den Rand.


  6. Verteilen Sie die Speckwürfel auf dem Boden der Quiche und gießen Sie die Eiersahne darüber. Verteilen Sie alles gleichmäßig mit einem Teigschaber.


  7. Backen Sie die Quiche auf der mittleren Stufe des Backofens für circa 35 Minuten. Nehmen Sie die Quiche dann aus dem Ofen und lassen Sie diese etwas ruhen. Lösen Sie die Quiche dann aus der Form und schneiden Sie diese in Stücke.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.