Reis mit Hähnchenbrust und Gemüse

Reis mit Hähnchenbrust und Gemüse

Knackig frisch und unwiderstehlich lecker: Reis mit Hähnchenbrust und Gemüse. for me zeigt Ihnen, wie´s geht und wünscht guten Appetit!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 2 EL Ghee (indisches Butterschmalz)
  • 300 g Basmatireis
  • Salz
  • 2 Möhren
  • 200 g Zuckerschoten
  • 350 g Hähnchenbrustfilets
  • 150 g Naturjoghurt
  • 2 EL körniger Dijon-Senf
  • frisch gemahlener Pfeffer
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. 1 EL Ghee in einem Topf erhitzen und den Reis darin anbraten. Mit Wasser aufgießen, bis der Reis etwa 2 cm mit Wasser bedeckt ist. Aufkochen lassen und salzen. Zugedeckt 15 Minuten bei niedriger Temperatur kochen und dann zugedeckt neben dem Herd 5 Minuten ausquellen lassen.


  2. In der Zwischenzeit die Möhren schälen, in dünne Scheiben schneiden und dann in kochendem Salzwasser 3 Minuten garen. Abgießen und abtropfen lassen.


  3. Die Zuckerschoten putzen, waschen und in kochendem Salzwasser 2 Minuten blanchieren. In Eiswasser abschrecken, damit sie ihre schöne grüne Farbe behalten. Gut abtropfen lassen.


  4. Die Hähnchenbrustfilets waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und würfeln.


  5. Den Joghurt mit dem Senf verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.


  6. Das restliche Ghee in einer großen, beschichteten Pfanne erhitzen und die Fleischwürfel darin 2 bis 3 Minuten unter gelegentlichem Wenden braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.


  7. Das Gemüse und den Reis zum Fleisch dazugeben, verrühren und dabei erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. In tiefe Teller verteilen und mit dem Joghurt beträufeln.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.