Reisauflauf mit Sauerkirschen

leicht und lecker


Zutaten (Für 3 Personen)

  • 1 Stück Schale einer unbehandelten Zitrone
  • 750 Milliliter Milch
  • 2 Teelöffel Vanillezucker
  • 1 Glas Schattenmorellen ca. 580 Gramm
  • 150 Gramm Zucker
  • 200 Gramm Rundkornreis oder Milchreis
  • 60 Gramm Butter
  • 1 Prise Salz
  • 3 Stück Eier
  • 1 Stück Margarine zum Ausstreichen der Form
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Den Reis auf einem Sieb so lange abspülen, bis das Wasser klar ist.


  2. Die Milch mit der Zitronenschale und Salz aufkochen lassen, den Reis hineingeben und bei schwacher Hitze ca. 30 Min. ausquellen und dann erkalten lassen.


  3. Fett, 100 gramm Zucker und Vanillezucker cremig schlagen.


  4. Eier trennen, das Eigelb in die Creme geben und den Reis Esslöffelweise unterrühren.


  5. Zuletzt das Eiweiß steifschlagen und unterziehen.


  6. Eine feuerfeste Form (Auflaufform) mit Fett ausstreichen und etwa 1/3 der Teigmasse hineinfüllen. Anschließend die abgetropften Kirschen einschichten, mit dem restlichen Zucker bestreuen und die restliche Teigmasse überfüllen.


  7. Den Reisauflauf im vorgeheizten Ofen (E-Herd 200 Grad, Gas Stufe 5) 45 Min. Den Kirschsaft mit Speisestärke binden und als Soße zum Reisauflauf reichen.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.