Rezept: Rhabarberkompott mit Mascarponecreme bei for me

Rhabarberkompott mit Mascarponecreme und Zitronenzesten in Gläsern

Ein Genuss für Schleckermäulchen: Das Rhabarberkompott mit Mascarponecreme und Zitronenzesten ist ein unwiderstehlich leckeres Dessert!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 1 TL Speisestärke
  • 500 g Rhabarber
  • 1 Orange, Saft
  • 80 g Zucker
  • 2 cl Orangenlikör
  • 200 g Mascarpone
  • 125 g Quark
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Die Zitrone heiß waschen, trocken tupfen und die Schale in Zesten abziehen. Den Saft auspressen und mit der Stärke verrühren.


  2. Den Rhabarber waschen, putzen und leicht schräg in 2-3 cm lange Stücke schneiden. Mit dem Orangensaft, 50 g Zucker und dem Likör in einen Topf geben und aufkochen lassen. Etwa 5 Minuten köcheln lassen, so dass der Rhabarber noch leichten Biss hat.


  3. Unter Rühren die Stärke einfließen lassen und leicht binden. Von der Hitze nehmen und abkühlen lassen.


  4. Den Mascarpone mit dem Quark und dem übrigen Zucker verrühren.


  5. Das Kompott in 4 Gläser füllen, darauf die Mascarponecreme setzen und mit den Zesten bestreut servieren.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.