Rindfleisch-Eintopf mit Rotwein und Gemüse: Herbstrezept auf for me

Rindfleisch-Eintopf mit Rotwein und Gemüse

So schmeckt der Herbst: Der Rindfleisch-Eintopf mit Rotwein und Gemüse ist ein Gaumenschmaus für alle, die es ein bisschen deftiger mögen.


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 1 kg Rindfleisch, zum Schmoren (z. B. Schulter)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 kleine Stangen Lauch
  • 4 Möhren
  • 2 Stangen Staudensellerie
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 2 EL Paprikapulver
  • 2 EL Tomatenmark
  • 250 ml Rotwein
  • ca. 400 ml Fleischbrühe
  • 1 Lorbeerblatt
  • 400 g stückige Tomaten, Dose
  • 1/2 TL gemahlener Kümmel
  • Salz
  • Pfeffer, aus der Mühle
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Das Fleisch abbrausen, trocken tupfen und in mundgerechte Würfel schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Den Lauch waschen, putzen und in Ringe schneiden. Die Möhren schälen und in Stücke schneiden. Den Sellerie waschen, putzen und leicht schräg in Stücke schneiden.


  2. Das Fleisch rundherum in heißem Öl in einem Bräter braun anbraten. Die Möhren, den Sellerie und Knoblauch dazu geben und kurz mitbraten. Mit Paprika bestreuen, das Tomatenmark untermengen und mit dem Rotwein sowie der Fleischbrühe aufgießen.


  3. Das Lorbeerblatt und den Lauch in den Topf geben, die Tomaten untermischen und mit Kümmel, Salz und Pfeffer würzen. Etwa 1,5 Stunden bei schwacher Hitze leise schmoren lassen.


  4. Ab und zu umrühren und nach Bedarf Brühe ergänzen. Vor dem Servieren abschmecken.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.