Rezept: Rindfleischsuppe

Rindfleischsuppe mit Gemüse

Die Rindfleischsuppe ist wunderbar würzig und wärmt herrlich an kühlen Tagen.


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 800 g Rindfleisch, z. B. Schulter
  • 1 Zwiebel
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1/2 TL Pfefferkörner
  • 3 Gewürznelken
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 g Möhren
  • 150 g Kohlrabi
  • 150 g Knollensellerie
  • 1 Stange Lauch
  • 2 EL frisch gehackte Petersilie
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Das Fleisch in einen Topf geben, mit kaltem Wasser aufgießen und einmal aufkochen lassen.


  2. Den entstandenen Schaum abschöpfen. Die Zwiebel abziehen, halbieren und zum Fleisch geben. Lorbeerblätter, Pfefferkörner und Nelken hinzufügen und ca. 1 1/2 Stunden leise köcheln lassen.


  3. Das Fleisch herausnehmen und die Brühe durch ein feines Sieb gießen. Mit Salz und Pfeffer würzen.


  4. Möhren, Kohlrabi und Sellerie waschen, schälen, putzen und klein würfeln. Den Lauch längs einschneiden, abbrausen, putzen und in schmale Ringe schneiden. Das Gemüse in die Fleischbrühe geben und 15-20 Minuten köcheln lassen.


  5. Das Fleisch in kleine Stücke schneiden und 5 Minuten in der Brühe warm werden lassen. Abschmecken und dann auf die Suppenteller verteilen. Mit der Petersilie bestreuen und nach Belieben mit frischem Bauernbrot servieren.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.