Risotto mit Ingwer und Zitronengras

Risotto mit Ingwer und Zitronengras

Vegetarisch, einfach, gut: Das Risotto mit Ingwer und Zitronengras schmeckt richtig lecker!


Zutaten (Für 2 Personen)

  • 50 Gramm Parmesankäse
  • 3 Messerspitzen Salz und Pfeffer
  • 300 Milliliter Gemüsebrühe
  • 5 Gramm Zitronenschale (ein schmaler Streifen)
  • 1 Stück frischer Ingwer (ca. 1x1 cm)
  • 2 Esslöffel Joghurt (1,5 % Fett)
  • 400 Gramm Arborio-Reis (Avorio-Reis)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Schalotten
  • 2 Gramm frisches Zitronengras
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Hacken Sie die Schalotten klein und garen Sie diese in einem Topf zusammen mit etwas Öl.


  2. Schälen, häuten und zerdrücken Sie den Knoblauch. Geben Sie diesen zusammen mit der Zitronenschale, dem Ingwer und dem Zitronengras zu den Schalotten und würzen Sie mit Salz und Pfeffer. Kochen Sie das Ganze zusammen mit der Brühe und einem halben Liter Wasser auf, um es anschließend für ca. 10 Minuten weiter köcheln zu lassen. Lassen Sie alles für eine halbe Stunde stehen, bevor Sie es abgießen. Fangen Sie die anfallende Flüssigkeit auf und stellen Sie diese beiseite.


  3. Erhitzen Sie etwas Öl in einer Pfanne, um darin den Reis anzubraten. Sobald dieser glasig geworden ist, können Sie die angefallene Flüssigkeit hinzufügen.


  4. Kochen Sie das Ganze auf und lassen Sie es so lange weiter köcheln, bis die Flüssigkeit komplett vom Reis aufgenommen wurde. Schmecken Sie das Ganze vor dem Servieren mit Salz und Pfeffer ab, rühren Sie den Joghurt unter und reiben Sie den Parmesan darüber.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.