Rosenkohl mal anders

lecker


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 125 Gramm geräucherte Speckwürfel
  • Muskat zum Abschmecken
  • 500 Milliliter Gemüsebrühe (Würfel)
  • 125 Gramm Zwiebel gewürfelt
  • Mondamim zum Abbinden (eventuell, wer möchte)
  • 200 Milliliter Sahne
  • 500 Gramm Rosenkohl (gefroren, getaut)
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Die geräucherten Speckwürfel und die gewürfelten Zwiebeln in etwas Oel anschwitzen.


  2. Den Rosenkohl zufügen und kurz mit anschwitzen.


  3. 1/2 l Brühe zufügen und ca. 20 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.


  4. Wenn der Rosenkohl gar ist (Messerprobe), die Sahne zufügen und mit Muskat abschmecken.


  5. Wem die Sauce zu dünn ist, kann das ganze noch mit Mondamin abbinden.


  6. Dabei passen Salzkartoffeln, Frikadellen oder frische Bratwurst


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.