Rosinen-Bobotie mit gelbem Reis

Rosinen-Bobotie mit gelbem Reis

Sie mögen es exotisch? Dann sollten Sie diesen traditionellen südafrikanischen Hackauflauf probieren: Rosinen-Bobotie mit gelbem Reis!


Zutaten (Für 8 Personen)

  • 3 Teelöffel Kurkuma
  • 2 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 2 geschlagene Eier
  • 3 große, gehackte Zwiebeln
  • 1 Esslöffel Masala (indische Gewürzmischung)
  • 1 Teelöffel Koriander, gemahlen
  • 1 Esslöffel gemischte Kräuter
  • 175 Gramm Reis
  • 1 Prise Pfeffer und Salz
  • 4 Esslöffel Mandelblätter
  • 6 Zitronenblätter
  • 1 Esslöffel Öl
  • 5 Pimentkörner
  • 80 Gramm Butter
  • 1 Teelöffel Pfefferkörner
  • 3 Scheiben Weißbrot, altbacken
  • 3 zerdrückte Knoblauchzehen
  • 750 Gramm Hackfleisch vom Rind
  • 2 Esslöffel Mango-Chutney
  • 3 Kardamomkapseln
  • 2 Zimtstangen
  • 250 Milliliter Vollmilch
  • 1 Prise Zucker
  • 175 Gramm Rosinen
  • 3 Nelken
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Das Brot in Wasser einweichen lassen.


  2. Gehackte Zwiebeln in Öl und 50 Gramm Butter glasig werden lassen.


  3. 75 Gramm der Rosinen, 1 Teelöffel Kurkuma und alle übrigen Zutaten bis auf Brot, Zitronenblätter, 100 Gramm Rosinen, Zimtstangen, Kardamom, Reis, Milch und Eier in einer großen Schüssel vermengen.


  4. Zwiebeln mit ihrem Bratfett hinzufügen. Brot ausdrücken, zu der Menge geben und gut durchmischen.


  5. Eine ofenfeste Form einfetten. Die Masse hineingeben. Zitronenblätter dünn aufrollen und in die Mischung stecken. 35 Minuten bei 170°C im Ofen garen.


  6. Währenddessen 1 Liter Wasser zum Kochen bringen. Reis, 2 TL Kurkuma, Zimtstangen, Kardamom, Salz und Zucker (je eine Prise) hinzufügen. Die Temperatur herunterschalten und zugedeckt etwa 20 Minuten leise köcheln lassen, bis der Reis weich und alle Flüssigkeit aufgesogen ist.


  7. Den Reis in ein Sieb geben und mit fließendem Wasser überspülen. Mit den vorsichtig untergerührten restlichen 100 Gramm der Rosinen zurück in den Topf geben und weitere 10 Minuten bei niedriger Hitze dämpfen.


  8. Auflauf aus dem Ofen nehmen. Verschlagene Eier und Milch vermengen und über die Fleischmischung geben. Zurück in den Ofen stellen, bis die Eier gestockt sind.


  9. Währenddessen den Reis vom Herd nehmen, 30 Gramm Butter hinzufügen und den Reis mit einer Gabel auflocken. Auflauf und Reis zusammen servieren. Guten Appetit!


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.