Rot-grüne Lachsrolle

Rot-grüne Lachsrolle

Rot-grüne Lachsrolle ist sowohl optisch als auch geschmacklich ein echtes Highlight!


Zutaten (Für 8 Personen)

  • 225 Gramm Blattspinat (tiefgefroren)
  • 1 Bund Dill
  • 0.5 Bio-Zitrone
  • 200 Gramm Doppelrahmfrischkäse
  • 1 Prise Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • 4 Eier
  • 250 Gramm Gravad-Lachs in dünnen Scheiben ersatzweise Räucherlachs
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Backofen auf 200 Grad vorheizen. Eier trennen, Eigelb mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Aufgetauten Spinat gut ausdrücken, mit dem Eigelb pürieren.


  2. Eiweiß mit einer Prise Salz sehr steif schlagen, unter die Eigelb-Spinat-Mischung heben. Auf einem Blech mit Backpapier verstreichen. 10 bis 12 Minuten backen. Den gebackenen Teig stürzen. Hierzu den Teig mit einem Küchenhandtuch abdecken und das Blech vorsichtig umdrehen. Backpapier gleich abziehen und den Teig auskühlen lassen.


  3. Zitronenschale abreiben und die Zitrone auspressen. Abgeriebene Schale mit dem ausgepressten Saft, Frischkäse, gehacktem Dill, Salz und Pfeffer mischen. Vorsichtig auf dem Teig verstreichen und Lachsscheiben drauf verteilen. Dabei etwa 2 cm Rand auf einer Seite frei lassen. Von der vollständig belegten Längsseite her einrollen, in Frischhaltefolie einwickeln und mindestens eine Stunde kühl stellen. In dünne Scheiben geschnitten servieren.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.