Rote Paprikaschaumsuppe mit Fischstreifen

Rote Paprikaschaumsuppe mit Fischstreifen

Rote Paprikaschaumsuppe mit Fischstreifen: for me zeigt Ihnen wie's geht!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 1 Teelöffel Paprikapulver
  • 120 Gramm Saiblingsfilet
  • 1 Esslöffel Crème Fraîche
  • 2 Esslöffel Kräuter
  • 2 Schalotten
  • 2 rote Paprika
  • 250 Milliliter Sahne
  • 1.5 Liter Fischfond
  • 2 Esslöffel Mehl
  • 125 Milliliter Weißwein
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Zuerst den Fisch abwaschen und in Streifen schneiden. Dann in Butter anbraten und salzen.


  2. Paprika und Schalotten waschen und würfeln. Anschließend in Butter ohne Farbe nehmen zu lassen anschwitzen.


  3. Mit Mehl bestauben und mit Weißwein ablöschen und einköcheln lassen.


  4. Den Fond dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ca. 20 Minuten leicht kochen lassen.


  5. Anschließend die Sahne dazugeben und nochmals aufkochen lassen. die Suppe mit einem Stabmixer pürrieren und Crème Fraîche dazugeben.


  6. Zuletzt durch ein feines Sieb absieben. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken.


  7. In vorgewärmten Suppentellern anrichten, Saiblingsstreifen daraufgeben und den Tellerrand mit Kräuter garnieren.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.