Rotes Thaicurry


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 1 Schuss Zitronensaft
  • 1 Bund Frühlingszwiebel
  • Reis
  • 2 Stück Paprika
  • 2 Esslöffel rote Currypaste
  • 1 Bund Koriander
  • 200 Gramm Maiskölbchen
  • 200 Gramm Champignons
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 200 Gramm Tomaten
  • 2 Esslöffel Sojasauce
  • 250 Milliliter heißes Wasser
  • 5 Stück Zitronengrasstängel
  • 400 Milliliter Kokosmilch
  • 400 Gramm Hühnerbrustfilet
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Fleisch in Stücke schneiden, anbraten und beiseite stellen.


  2. Gemüse waschen, in Stücke schneiden, anbraten und beiseite stellen.


  3. Lemongras schälen und in 5 cm lange Stücke schneiden.


  4. Kokosmilch im Wok erhitzen, Currypaste und Zucker einrühren und aufkochen lassen.


  5. Heißes Wasser, Sojasauce und Lemongras dazugeben und wieder aufkochen lassen.


  6. Gemüse und Fleisch in den Wok geben und alles ca. 10 Minuten köcheln lassen.


  7. Curry mit Sojasauce, Zitronensaft und Koriander abschmecken.


  8. Mit Reis in Schälchen anrichten.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.