Salsicce und Fagioli in Tomatensauce: Rezept auf for me

Salsicce und Fagioli in Tomatensauce

Wer gerne Deftiges aus der italienischen Küche genießt, liegt mit den Salsicce und Fagioli in Tomatensauce goldrichtig!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 250 g getrocknete weiße Bohnen
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Stängel Salbei
  • 1/2 TL Pfefferkörner
  • 1 EL Olivenöl
  • 6 Tomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 8 kleine Salsicce
  • Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Prise Chilipulver
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Die Bohnen über Nacht mit Wasser bedeckt einweichen. Am nächsten Tag abgießen und in einem Topf mit Wasser bedecken.


  2. Das Lorbeerblatt, den Salbei, die Pfefferkörner und einige Tropfen Öl zugeben und aufkochen lassen.


  3. Halb zugedeckt ca. 1 Stunde gar köcheln lassen. Nach Bedarf ein wenig Wasser nachgießen.


  4. Die Tomaten überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und würfeln. Den Knoblauch schälen und fein hacken.


  5. Die Zitrone heiß waschen, trocken reiben und die Zesten abziehen. Etwas Saft auspressen.


  6. Die Zesten mit den Tomaten und dem Knoblauch nach etwa 30 Minuten mit zu den Bohnen geben.


  7. Die Salsicce in einer Pfanne im restlichen Öl rundherum goldbraun braten und während der letzten ca. 5 Minuten in der Sauce fertig garen.


  8. Vor dem Servieren mit Zitronensaft, Salz, Zucker und Chili abschmecken.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.