Schnelle Pizza

Richtig lecker und schnell zubereitet: Schnelle Pizza


Zutaten (Für 1 Personen)

  • 1 Teelöffel Oregano
  • 1 Fladenbrot
  • 200 Gramm Käse
  • 4 Esslöffel Pesto
  • 80 Gramm Rucola
  • 4 Tomaten
  • 150 Gramm geräucherte Putenbrust
  • 100 Gramm Mozzarella
  • 80 Gramm Champignons
  • 4 Esslöffel Tomatenmark
  • 100 Milliliter Sauce hollandaise
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Fladenbrot in der Mitte wie ein Brötchen aufschneiden.


  2. Pesto und Tomatenmark miteinander vermischen und die Fladenbrothälften damit bestreichen.


  3. Tomaten und Champignons in dünne Scheibein schneiden. Zuerst die Tomaten, dann den Rucola und schließlich die Putenbrust und die Champignons auf die bestrichenen Fladenbrothälften legen.


  4. Über alles die Sauce hollandaise in Klecksen verteilen und dann den Mozzarella darüber zupfen.


  5. Den Käse darüber geben und zum Schluss den Oregano (Menge nach Geschmack) oder fertiges Pizzagewürz darüberstreuen.


  6. Die nun vorbereiteten kleinen Pizzen bei 180-200 Grad Celsius ca 8-10 Minuten im Backofen backen, bis der Käse zerläuft und beginnt, goldbraun zu werden.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.