Schoko-Birnen-Kuchen: Blechkuchen-Rezept bei for me

Schoko-Birnen-Kuchen

Beim Schoko-Birnen-Kuchen kommen Naschkatzen voll auf ihre Kosten!


Zutaten (Für 6 Personen)

  • weiche Butter und Mehl, für das Blech
  • 4 - 5 Birnen
  • 1 - 2 EL Zitronensaft
  • 200 g Bitterschokolade, 70 % Kakaoanteil
  • 200 g Butter
  • 8 Eier
  • 150 g feiner, brauner Zucker
  • 350 g Mehl
  • 3 EL Kakaopulver
  • 2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Zimtpulver
  • 4 - 5 EL Apfelgelee
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 175 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Das Backblech ausbuttern und mit Mehl bestauben.


  2. Die Birnen schälen, vierteln, das Kernhaus herausschneiden und würfeln. Mit dem Zitronensaft vermischen und zur Seite stellen.


  3. Die Schokolade grob hacken und mit der Butter in einem Topf bei geringer Hitze schmelzen lassen.


  4. Die Eier mit dem Zucker etwa 5 Minuten cremig schlagen.


  5. Das Mehl mit dem Kakao, Backpulver und Zimt mischen.


  6. Zusammen mit der leicht abgekühlten Schoko-Butter rasch unter die Eiermasse rühren und den Teig auf dem Backblech verstreichen.


  7. Die Birnen darauf verteilen und im Ofen ca. 35 Minuten backen. Danach herausnehmen und noch warm mit dem Gelee bestreichen.


  8. Erkalten lassen und in Stücke geschnitten servieren.


  9. Weitere spannende Inhalte zum Thema Rezepte finden Sie auf der Übersichtsseite!


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.