Schokoladen-Fondue mit Obst

Schokoladen-Fondue mit Obst

Wer kann da schon widerstehen? Tauchen Sie Ihr Lieblingsobst einfach in Schoki und genießen Sie die kleine Sünde! for me zeigt, was Sie dafür brauchen!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 300 Gramm Süßkirschen mit Stielen
  • 2 Esslöffel frisch gepresster Zitronensaft
  • 1 Portion abgeriebene, unbehandelte Orangenschale
  • 200 Gramm süße Sahne
  • 150 Gramm Himbeeren
  • 2 Kiwis
  • 1 Banane
  • 100 Gramm Zartbitterschokolade
  • 80 Milliliter frisch gepresster Orangensaft
  • 2 Esslöffel Orangenlikör
  • 100 Gramm Vollmilchschokolade
  • 1 Apfel
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Kirschen und Himbeeren vorsichtig waschen und mit Küchenkrepp abtupfen. Die Stiele der Kirschen nicht entfernen. Apfel, Kiwis und Banane schälen und den entkernten Apfel in Spalten schneiden. Banane und Kiwis scheibchenweise klein schneiden.


  2. Um das Anbräunen von Apfel und Banane zu verhindern, beträufelt man sie am Besten mit etwas Zitronensaft. Alle Früchte auf einem Teller oder einer Silberplatte ansprechend dekorieren.


  3. Die Sahne in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze erwärmen. Die Schokolade in kleine Stücke hacken oder brechen. Unter ständigem Umrühren nach und nach in die Sahne geben und die Stückchen schmelzen lassen.


  4. Anschließend die Orangenschale und den Orangensaft unter die Schokoladenmischung rühren. In einen Fonduetopf umfüllen und auf einem Rechaud warmhalten. Zum Schluß den Orangenlikör dazugeben und gut verrühren.


  5. Die Früchtestückchen nach Geschmack abwechselnd auf die Fonduegabeln stecken und in die Schokolade eintauchen. Die Kirschen kann man an den Stielen festhalten und ohne Gabel eintauchen.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.