Schokoladencupcakes mit Marzipanrosen

Schokoladencupcakes mit Marzipanrosen

Naschkatzen aufgepasst: Schokoladencupcakes mit Marzipanrosen schmecken einfach himmlisch!


Zutaten (Für 12 Personen)

  • 1 -- Butter (für die Form)
  • 2 Esslöffel Vanillezucker
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 150 g dunkle Schokolade
  • 100 Milliliter Sahne, mind. 30% Fettgehalt
  • 125 g Mehl
  • 12 Marzipanrosen
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 3 Eier
  • 50 g Zucker
  • 80 g Butter
  • 120 g Schokoladenkugeln
  • 200 g Vollmilchkuvertüre
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Die Kuvertüre hacken. Die Sahne aufkochen, auf die Kuvertüre gießen und diese unter Rühren schmelzen. Die Masse etwa 3 Stunden ruhen und auskühlen lassen.


  2. Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Das Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.


  3. Die Schokolade in grobe Stücke hacken und zusammen mit der Butter (75 g) über einem heißen Wasserbad schmelzen und etwas abkühlen lassen.


  4. Die Eier mit dem Zucker und Vanillezucker weiß-cremig schlagen. Das Mehl mit dem Backpulver und den Mandeln mischen und zu der Eimasse geben. Alles gut miteinander verrühren. Die flüssige Schokolade vorsichtig in den Teig gießen und unterziehen.


  5. Den Teig in die Muffinförmchen füllen und im vorgeheizten Backofen 25 Minuten backen (Stäbchenprobe machen!). Herausnehmen, aus den Formen nehmen und auf einem Gitter erkalten lassen.


  6. Die Butter in Stücken zur Schokoladencreme geben und mit dem Rührgerät unterrühren. Die Creme auf die Oberfläche der Muffins streichen und diese mit Schokoladenkugeln bestreuen. Je eine Marzipanrose in die Mitte setzen.


  7. Weitere spannende Inhalte zum Thema Schokokuchen finden Sie auf der Übersichtsseite!



Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.