Schokoladensterne mit rosa Pfeffer

Schokoladensterne mit rosa Pfeffer

Köstliches aus der Weihnachtsbäckerei: Schokoladensterne mit rosa Pfeffer!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 0.5 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel abgeriebene Orangenschale
  • 4 Esslöffel rosa Pfefferbeeren (getrocknet)
  • 1 Ei
  • 100 Gramm Zucker
  • 200 Gramm weiße Kuvertüre
  • 300 Gramm Mehl
  • 50 Gramm Marzipanrohmasse
  • 150 Gramm Butter
  • 1 Esslöffel Vanillezucker
  • 2 Esslöffel Kakao
  • 1 Prise Salz
  • Frischhaltefolie
  • Backpapier
  • 2 Esslöffel Mehl, zum Teig ausrollen
  • 1 Ausstechform
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Zunächst Mehl, Kakao und Backpulver in eine Schüssel sieben. Dann die Butter und die Marzipanmasse in kleinen Stücken hinzugeben und mit Zucker, Vanillezucker, Orangenschalenabrieb und Ei zu einem gleichmäßigen Teig verkneten. Diesen zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie gewickelt, etwa 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.


  2. Ein Backblech mit Backpapier belegen und den Ofen auf 180° vorheizen. Nun den Teig halbieren und einen Teil etwa 3 mm dick auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Mit einer Ausstechform beispielsweise Sterne oder Herzen ausstechen und aufs Blech legen. Bei 160° 12 Minuten backen. Währenddessen die zweite Teighälfte ausrollen, ausstechen und im Anschluss backen.


  3. Die weiße Kuvertüre schmelzen (im Wasserbad oder der Mikrowelle) und die Plätzchen großzügig damit überziehen. Leicht antrocknen lassen und zum Schluss auf jedem Plätzchen 2-3 rosa Pfefferbeeren in die Mitte drücken.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.