Schweinefilet mit Bärlauch-Pesto und Champignon-Sahne-Soße

Schweinefilet mit Bärlauch-Pesto und Champignon-Sahne-Soße

Zaubern Sie Ihren Lieben am nächsten Sonntag doch mal Schweinefilet mit Bärlauch-Pesto auf den Tisch – das Lob wird nicht lange auf sich warten lassen!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 20 Gramm Instantpulver für Bratensosse
  • 500 Gramm braune Champignons
  • 1 Esslöffel Öl
  • 600 Milliliter Wasser
  • 500 Gramm Schweinefilets
  • 250 Milliliter Sahne
  • 100 Gramm Bärlauch-Pesto
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Öl in der Pfanne erhitzen.


  2. Schweinefilet in dickere Scheiben schneiden und mit dem Bärlauchpesto bestreichen (darf ruhig großzügig aufgetragen werden).


  3. Schweinefilet in der Pfanne anbraten. Braten Sie das Filet ruhig auf einer höheren Temperatur, damit es saftig bleibt.


  4. Champignons in Stücke schneiden. Sahne und Wasser bereit stellen.


  5. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und die Champignons in die Pfanne geben. Etwas darin schwenken, mit Sahne ablöschen und einige Minuten köcheln lassen.


  6. Wasser und Bratensoßenpulver dazu geben und nochmals aufkochen lassen.


  7. Die Schweinefilets wieder in die Pfanne geben und nochmals in der dicken Soße erhitzen.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.