Schweinefiletsteaks mit gefüllten Champignons

lecker und schmackhaft


Zutaten (Für 3 Personen)

  • 250 g Kräuterquark auch selbstgemacht sehr gut
  • 20 g Mehl zum andicken
  • 3 Stück Mozzarella zum überbacken
  • 600 g frische Champignons schöne große eignen sich ideal
  • 5 g salz und pfeffer zum Würzen
  • 500 Milliliter Brühe für die soße
  • 2 Stück Sahne Becher
  • 30 Gramm Margarine zum Braten
  • 1 Stück Schweinefilet statt filet eignet sich auch ein Schweinelachs sehr gut
  • 1 Kilogramm Reis Basmati oder langkorn
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Das Schweinefilet vom Fett befreien, in 6 Daumendicke Steaks schneiden und ein wenig Pfeffern (nicht Salzen das entzieht Wasser). Dann in einer HEIßEN Pfanne von beiden Seiten kurz und scharf anbraten bis die Steaks ein wenig Farbe genommen haben. Danach bei ungefähr 120°C Umluft, Gas Stufe 2-3 für ungefähr 30-40 Minuten garen. Unter die Steaks ein Gefäß mit der Brühe stellen um den Saft aufzufangen.


  2. Die Champignons mit Küchenkrepp säubern (nicht im Wasser saugen sich voll) die Stiele von den Köpfen trennen. Die Stiele klein schneiden und bei Seite tun. Die Köpfe werden in einer HEIßEN Pfanne angebraten bis sie schön braun sind (in der Zwischenzeit Mozzarella in Scheiben schneiden). Dann die Köpfe rausnehmen und mit Kräuterquark füllen in eine flache Auflaufform setzen und auf jeden Kopf eine Scheibe Mozzarella legen und im Ofen überbacken.


  3. Reis in der Zwischenzeit nach Packungsanleitung kochen.


  4. 10 Minuten bevor die Steaks Gar sind das Gefäß mit der Brühe rausnehmen. Mehl und Butter in einem Topf erhitzen (Mehlschwitze). Und die Brühe zugeben. Sahne zufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.


  5. Steaks aus dem Ofen nehmen, Champignons aus dem Ofen nehmen und mit Reis und Soße auf dem Teller anrichten.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.