Rezept: Tortilla mit Chorizo und Miesmuscheln bei for me

Spanische Tortilla mit Chorizo und Miesmuscheln

Spanisches Mittelmeer-Feeling gefällig? Dann sollten Sie unbedingt die Tortilla mit Chorizo und Miesmuscheln probieren!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 1 kg Miesmuscheln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 6 EL Olivenöl
  • 150 ml trockener Weißwein
  • 200 g Chorizo
  • 500 g gegarte Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 6 Eier
  • Salz
  • Pfeffer, aus der Mühle
  • 4 EL gehackte Petersilie
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Die Muscheln gründlich waschen, nach Bedarf bürsten und den Bart entfernen. Bereits geöffnete Muscheln aussortieren


  2. Den Knoblauch häuten und fein hacken. In 2 EL heißem Olivenöl in einem weiten Topf 2-3 Minuten anschwitzen.


  3. Die Muscheln untermengen und mit dem Weißwein ablöschen. Vermengen und zugedeckt 8-10 Minuten dünsten, bis sich die Muscheln geöffnet haben. Geschlossene Muscheln wegwerfen, die übrigen Muscheln aus den Schalen lösen.


  4. Die Chorizo in dünne Scheiben schneiden. Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und fein hacken.


  5. Das übrige Öl in einer großen ofenfesten Pfanne heiß werden lassen und die Zwiebel glasig anschwitzen.


  6. Die Chorizo mit den Kartoffeln und Muscheln kurz darin anbraten.


  7. Den Ofen auf 200° C Umluft vorheizen.


  8. Die Eier mit Salz, Pfeffer und Petersilie verquirlen. Die Eimasse in die Pfanne geben, alles vermengen, kurz anstocken lassen und im Ofen ca. 20 Minuten goldbraun backen.


  9. Zum Servieren auf einen Teller gleiten lassen und in Stücke schneiden. Die Tortilla schmeckt sowohl kalt als auch warm sehr gut.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.