Spießbraten mit Honigkruste in Malzbier-Honig-Soße

"deftig"


Zutaten (Für 1 Personen)

  • 250 Milliliter Wasser
  • 2 Esslöffel Honig
  • 50 Milliliter Malzbier
  • Mehl zum Binden der Soße
  • 1 Kilogramm Spießbraten
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Den Spießbraten in eine feuerfeste Form geben und etwas Wasser angießen (damit der Bratensaft nicht anbrennt) und bei 220° C Ober-/Unterhitze im Backofen ca. 1,5 Std. braten.


  2. Zwischendurch mehrmals Wenden und mit einem Pinsel mit dem Bratensud bestreichen.


  3. Den Braten mit 1 EL Honig bestreichen und weitere 5 Minuten braten.


  4. Den Braten aus dem Backofen nehmen. Den Bratensud in einen Topf geben und mit dem Wasser und dem Malzbier zum kochen bringen.


  5. Etwas Bratensud in der feuerfesten Form belassen (damit der Braten beim warmhalten nicht austrocknet), den Braten schneiden und in der Form bei 100°C zurück in den Backofen stellen.


  6. Den kochenden Bratensud mit Salz, etwas Pfeffer und Honig abschmecken.


  7. Bei Bedarf etwas Bratensoße hinzugeben und mit Mehl (oder alternativ Soßenbinder) binden.


  8. Guten Appetit!


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.