Tagliatelle mit Pilzen

Tagliatelle mit Pilzen

Einfach vegetarisch, einfach lecker - die Tagliatelle mit Pilzen!


Zutaten (Für 2 Personen)

  • 2 Stück Frühlingszwiebeln
  • 2 Messerspitzen Kräutersalz
  • 1 Esslöffel gehackter Thymian
  • 125 Gramm süße Sahne
  • 1 Esslöffel Butter
  • 1 Esslöffel Pinienkerne
  • 30 Gramm frisches Basilikum
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250 Gramm Vollkornbandnudeln
  • 200 Gramm Steinpilze
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Rösten Sie die Pinienkerne kurz in einer Pfanne ohne Fett an. Putzen Sie die Pilze und schneiden Sie diese in Scheiben. Schälen Sie den Knoblauch und hacken Sie ihn fein. Zerlassen Sie etwas Butter in einer Pfanne und dünsten Sie die Pilze und den Knoblauch kurz darin an. Geben Sie die Sahne hinzu und lassen Sie alles kurz aufköcheln.


  2. Kochen Sie die Bandnudeln in Salzwasser bissfest.


  3. Waschen Sie in der Zwischenzeit das Basilikum und hacken Sie es klein. Geben Sie das gehackte Basilikum zur Sauce und lassen Sie das Ganze einmal aufkochen. Anschließend mit Kräutersalz würzen.


  4. Gießen Sie die Nudeln ab und mischen Sie diese in die Sauce. Zum Schluss streuen Sie die Pinienkerne darüber.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.