Teigtaschen mit Spinat-Ricotta- Füllung

Teigtaschen mit Spinat-Ricotta- Füllung

Selbstgemachte Pasta schmeckt einfach am besten. Probieren Sie die Teigtaschen mit Spinat-Ricotta-Füllung von for me!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Butter
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • 1/2 Zwiebel
  • 50 g frisch geriebener Grana Padano
  • 1 Prise schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Prise Salbeipulver
  • 4 Eier (Größe M)
  • 300 g Ricotta (italienischer Frischkäse)
  • 300 g Weizenmehl Type 405
  • 300 g gehackter TK-Spinat
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Stellen Sie zunächst den Teig für die Teigtaschen her. Dazu in einer Schüssel Mehl und eine Prise Salz vermengen. Eine Mulde hineinformen, in die Sie 3 Eier schlagen. Nun die Mulde zunächst mit Hilfe einer Gabel schließen, dann alles mit den Händen gut verkneten bis ein glatter Teig entsteht.


  2. Den Teig in 3 Portionen aufteilen und diese nochmals sorgfältig durchkneten. Alles abdecken und mindestens eine Stunde aufgehen lassen.


  3. Die Zwiebel häuten und in feine Würfel schneiden. Zunächst den Ricotta, dann den Spinat in einem Küchentuch ausdrücken. Den Spinat hacken.


  4. Die Butter in einer Pfanne zerlassen und die Zwiebel darin andünsten. Den Spinat hinzugeben und so lange dünsten, bis die Flüssigkeit verkocht ist. Dann vom Herd nehmen. Salbeipulver, Petersilie, Ei, Parmesan und Ricotta zur Füllung geben und mit Pfeffer und Salz abschmecken.


  5. Den Teig für die Teigtaschen auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen. Mit einer Ausstechform daraus Kreise mit etwa 6 cm Durchmesser formen.


  6. Je einen halben Teelöffel der Füllung in die Mitte jedes zweiten Kreises geben. Die übrigen Kreise darüber klappen und die Ränder sorgfältig festdrücken. Mit den Spitzen einer Gabel fixieren.


  7. Die Teigtaschen in kochendes, gesalzenes Wasser geben und etwa 3 Minuten garen lassen. Dann abschütten. Auf Teller verteilen und zum Beispiel mit etwas flüssiger Salbeibutter beträufeln. Vor dem Servieren Grana Padano darüber geben.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.