Tiramisu-Torte

Tiramisu-Torte

Das bekannte Dessert mal anders! Etwas ganz Besonderes für süße Genießer!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 20 Gramm Vanillezucker
  • 2 Sahne-Joghurt Zabaione-Mandel
  • 500 Gramm Mascarpone
  • 50 Gramm Kakaopulver
  • 1 fertiger Biskuitboden
  • 300 Milliliter Amaretto
  • 100 Gramm weiße Schokolade
  • 50 Gramm Pistazienkerne
  • 100 Gramm Zucker
  • 2 Päckchen Sahnefest
  • 25 Stück Schockoröllchen
  • 500 Gramm Löffelbiskuits
  • 300 Milliliter Espresso
  • 300 Milliliter Sahne
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Sahne mit Sahnefest steifschlagen. Mascarpone mit Joghurt, Zucker und Vanillezucker vermengen. Geschlagene Sahne unterheben.


  2. Espresso und Amaretto mischen. Die Löffelbiskuits darin leicht tränken und auf dem (mit einem Tortenring umspannten) Biskuitboden verteilen. Mascarpone-Sahne-Mischung darüber geben, aber eine kleine Menge zum Dekorieren zurückbehalten (ca.2 Tassen voll). Torte ca. 1 Stunde kalt stellen.


  3. Zum Schluss die Torte dekorieren. Hierzu den Tortenring vorsichtig entfernen. Das Kakaopulver mit einem Sieb leicht über die Torte stäuben. Die restliche Mascarpone-Sahne-Mischung in einen Spritzbeutel füllen. Mit diesem in der Mitte einen kleinen Kranz spritzen, am Rand einen Kranz spritzen und den Rest der Mischung um den Kuchen herum verteilen. In den mittleren Kranz nun die Pistazien und die Schokolade verteilen.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.