Törtchen mit fruchtiger Füllung

Törtchen mit fruchtiger Füllung

anspruchsvoll


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 2 Esslöffel Eiswasser
  • 1 Glas Konfitüre oder mit Gelatine dick eingekochtes Beerenkompott
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 24 Stück Muffinförmchen
  • 200 g Trockenbohnen Trockenlinsen
  • 150 g kalte Butter in Stückchen
  • 50 g Puderzucker
  • 80 g gemahlenen Haselnüsse
  • 3 Blatt Backpapier
  • 215 g Mehl
  • 2 Blatt Frischhaltefolie
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Mehl und Butter mit den Fingern zu Streuseln verreiben. Nüsse und Zucker zufügen. Eine Vertiefung in die Mitte drücken und das Wasser einarbeiten. Den Teig zu einer Kugel formen, flach drücken und in Frischhaltefolie 30 Minuten kalt stellen.


  2. Danach den Teig zwischen zwei Lagen Backpapier auf 3 Millimeter ausrollen. 24 Teigkreise ausstechen und in die Muffinförmchen legen. Jeweils ein Stück Backpapier in den Teig legen und die Trockenbohnen oder -linsen einfüllen. 10 Minuten bei 180 Grad backen, dann Bohnen/Linsen und das Papier entfernen und weitere 10 Minuten backen.


  3. Die Teigreste zu einer Kugel formen und 3 Millimeter dick ausrollen, daraus dann 24 Sterne ausstechen.


  4. Die Konfitüre oder das mit Gelatine dick eingekochte Beerenkompott in die Teigschälchen füllen und die Teigdeckel auflegen. Das Ganze nochmals 20 Minuten goldbraun backen und danach mit dem Puderzucker bestäuben.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.