Tomaten-Mango-Curry

Tomaten-Mango-Curry

Easy, ausgefallen und köstlich


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 2 Stück Knoblauchzehe
  • 2 Tasse Reis, Basmati
  • 1 Stück Mango, reif
  • 6 Scheibe Ingwer
  • 6 Stück Tomaten
  • 250 Gramm Yoghurt
  • 300 Gramm Hünchenfilet
  • 3 Teelöffel Rote Curry Paste
  • 1 Stück Zwiebel
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Zunächst klein geschnittene Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer in der Pfanne mit der roten Curry Paste kurz anbraten.


  2. Tomaten und Mango in grobe Stücke schneiden und dazu geben. Bei schwacher Hitze weiter köcheln lassen.


  3. Während dessen Fleisch in kleine Stücke schneiden und seperat anbraten. Mit Pfeffer und Salz würzen und zur Seite Stellen.


  4. Reis aufsetzen.


  5. Nach etwa 10 Minuten Fleisch zum Curry geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wer mag gerne auch mit etwa Chili.


  6. Ganz zu letzt Yoghurt zum Curry dazugeben. Vorsicht dass es nicht wieder aufkocht, weil dann der Joghurt anfängt zu flocken.


  7. Reis abgießen und gemeinsam mit dem köstlichen Curry servieren.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.