Tomaten-Spargel-Salat mit pochierten Eiern

Tomaten-Spargel-Salat mit pochierten Eiern

Ob als Vorspeise oder leichtes Hauptgericht: Der Tomaten-Spargel-Salat mit pochierten Eiern bringt den Frühling auf den Tisch und ist eine tolle Idee, wenn die Familie zu Besuch kommt!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 800 g grüner Spargel
  • 200 g rote Kirschtomaten
  • 200 g gelbe Kirschtomaten
  • 1 rote Zwiebel
  • 4 EL Olivenöl
  • 50 ml weißer Balsamico
  • 1 Prise Zucker
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • 8 Eier
  • 50 ml Essig

Zubereitung

  1. Den Spargel waschen, bei dickeren Stangen das untere Drittel schälen, sonst nur die holzigen Enden abschneiden.


  2. In einem Topf mit kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten mit leichtem Biss gar kochen. Abgießen und kalt abschrecken.


  3. Die gelben und roten Tomaten waschen und in Scheiben schneiden.


  4. Die rote Zwiebel fein würfeln und mit dem Öl, dem Balsamico und dem Zucker zu einem Dressing verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.


  5. Das Dressing mit den Tomaten vermischen.


  6. Bevor der Liter Wasser den Siedepunkt erreicht hat, den Essig dazu geben. Jedes Ei vorsichtig in das Wasser gleiten lassen.


  7. Mit einem Esslöffel in eine runde Form bringen. Idealerweise sollte das Eigelb ganz vom Eiweiß umschlossen sein. Etwa 4 Minuten pochieren.


  8. Den Spargel auf den Tellern anrichten, den Tomatensalat darüber geben und jeweils zwei Eier darauf setzen. Salzen, pfeffern und servieren.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.