Rezept: Tomaten-Zucchini-Tarte

Tomaten-Zucchini-Tarte

Ganz einfach zubereitet: die frische Tomaten-Zucchini-Tarte von for me!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 15 g frische Hefe
  • 200 g Mehl
  • Salz
  • 2,5 EL Sonnenblumen-Öl
  • 2 Zucchini
  • 250 g Kirschtomaten
  • 50 g Pinienkerne
  • 4 Zweige glatte Petersilie
  • Öl für das Backblech
  • Mehl für die Arbeitsfläche
  • 100 g Schmand
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • Außerdem:
  • Backblech
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Die Hefe in 70 ml lauwarmem Wasser auflösen. Mehl, 1 Prise Salz und das Öl dazugeben und gut durchkneten. Den Teig zu einer Kugel formen und 2 Stunden zugedeckt an einem warmen Ort aufgehen lassen.


  2. In der Zwischenzeit die Zucchini und die Tomaten putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Die Pinienkerne in einer trockenen Pfanne rösten. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blätter hacken. Den Backofen auf 230 Grad vorheizen.


  3. Ein Backblech einölen und den Teig auf einer bemehlten Fläche rund ausrollen. Auf das Backblech legen und mit dem Schmand bestreichen. Mit Zucchini und Tomaten belegen und mit der Petersilie bestreuen. Mit Salz und Pfeffer würzen.


  4. Im vorgeheizten Backofen 15 Minuten goldbraun backen und zum Servieren mit den Pinienkernen bestreuen.


  5. Weitere spannende Inhalte zu den Themen BMI-Rechner und leichte Küche finden Sie auf den jeweiligen Übersichtsseiten!


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.