Auberginen- und Mozzarellascheiben: Rezept unter 400 Kalorien auf for me

Türmchen aus Auberginen- und Mozzarellascheiben

Fix zubereitet, richtig lecker und dabei auch noch gut für die schlanke Linie: Türmchen aus Auberginen- und Mozzarellascheiben


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 2 Auberginen, (à ca. 200 g)
  • Salz
  • Olivenöl, für das Backblech
  • 2 EL frisch gehackter Salbei
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 - 3 EL Zitronensaft
  • Pfeffer, aus der Mühle
  • 250 g Büffelmozzarella
  • 4 EL Balsamico
  • Salbei, zum Garnieren
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Die Auberginen waschen, putzen, in 1 cm dicke Scheiben schneiden und salzen. Mindestens 10 Minuten im Wasser ziehen lassen, dann trocken tupfen.


  2. Den Backofen auf Grillfunktion vorheizen. Die Auberginen nebeneinander auf ein geöltes Backblech legen und mit Salbei bestreuen. Den Knoblauch abziehen, sehr fein hacken und mit 1 EL Öl, dem Zitronensaft und Pfeffer verrühren. Über die Auberginen träufeln und im Ofen 10 bis 12 Minuten weich grillen.


  3. In der Zwischenzeit den Mozzarella abtropfen lassen und in Scheiben schneiden.


  4. Die Auberginen aus dem Ofen nehmen und sofort heiß abwechselnd mit dem Mozzarella als Türmchen auf vorgewärmte Teller schichten. Mit Pfeffer übermahlen, salzen, mit übrigem Öl und Essig beträufeln und mit Salbei garniert servieren.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.