Überbackene Champignon-Tortellini

Überbackene Champignon-Tortellini

Ganz schnell zubereitet und einfach lecker: Mit dem einfachen Rezept von for me zaubern Sie in nur wenigen Schritten Überbackene Champignon-Tortellini!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 2 Prisen schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 100 g Rucola (Rauke)
  • 2 Prisen Salz
  • 100 g Katenschinkenwürfel
  • 250 g süße Sahne
  • 250 g Champignons
  • 250 g getrocknete Tortellini
  • 100 g frisch geriebener Appenzeller
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Die Tortellini entsprechend der Packungsangaben in kochendem, gesalzenem Wasser bissfest garen. Danach abschütten und abtropfen lassen.


  2. Die Pilze putzen und in schmale Scheiben schneiden. Den Rucola waschen, trocken schütteln und etwas zerkleinern. Den Ofen auf 200°C vorheizen.


  3. In einer Pfanne die Schinkenwürfel zerlassen. Nach kurzer Zeit die Pilze hinzugeben und anbraten. Dann den Rucola in die Pfanne geben und einmal durchschwenken. Mit der Sahne aufgießen und mit Pfeffer und Salz abschmecken.


  4. Die Tortellini mit der Pilzsauce und einer Handvoll Käse mischen und alles in eine eingefettete Auflaufform geben. Den restlichen Käse über die Nudeln streuen und diese für 15 Minuten in den Ofen schieben. Danach auf Teller verteilen und mit der Sauce aus der Form beträufeln. Die Tortellini mit der Pilzsauce und einer Handvoll Käse mischen und alles in eine eingefettete Auflaufform geben. Den restlichen Käse über die Nudeln streuen und diese für 15 Minuten in den Ofen schieben. Danach auf T


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.