Überbackene Schweinelende mit Äpfeln und Zwiebeln

Überbackene Schweinelende mit Äpfeln und Zwiebeln

einfach und lecker


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 2 -- Äpfel
  • Salz
  • 1 Glas Apfelsaft
  • 2 -- Zwiebeln
  • Curry
  • Pfeffer
  • 300 Gramm Frischkäse
  • 800 Gramm Schweinelende
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Schweinelende in Scheiben schneiden.


  2. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden.


  3. Apfel schälen und in 2-3 cm dicke Schnitze teilen.


  4. Die Lendenscheiben mit dem Gemisch aus Curry, Salz und Pfeffer einreiben, kurz anbraten und in eine ofenfeste Form legen.


  5. In der Pfanne anschließend die Zwiebelringe goldbraun anbraten und auf die Fleischstücke verteilen.


  6. Die Apfelschnitze anbraten und auf die Zwiebelringe schichten.


  7. Pfanne mit Apfelsaft ablöschen, den Frischkäse darin schmelzen und mit Curry, Salz und Pfeffer würzen (falls die Masse zu dick wird, mit Brühe verlängern) und über die Fleisch-Apfel-Zwiebel-Schicht gießen.


  8. Im Backofen bei 150 Grad ca. 20 Min. überbacken.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.