Vati`s Fischtopf

Sehr gesundes Mittagessen mit Fisch und Gemüse. Super schmackhaft !! Leicht zuzubereiten. Sieht sehr bunt auf dem Teller aus ! Auch für Kinder geeignet, da keine Gräten! Statt Fisch kann man auch Hack nehmen !


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 3 gr. Paprika ( gelb, rot u. grün, wenn man mag )
  • 4 mittlere Zwiebel
  • 4 mittlere Tomaten
  • 500 - 600 Gramm TK-Fischfilet ( Zander, Wels, Dorsch u.ä. )
  • 5 Teelöffel Fett ( Margarinie )
  • Salz und Pfeffer
  • Kartoffeln für 4 Personen
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Paprika, Tomaten, Zwiebel waschen, abtupfen und alles in 1 cm Scheiben schneiden. Kartoffeln schälen und wie gewohnt in kleine Stücke schneiden. Den Fisch aus dem Tiefkühler nehmen - nicht auftauen !!!!!


  2. kleinen Brätertopf ( Römertopf geht auch ) oder anderen Topf nehmen und alle Zutaten einschichten: 3 Teelöffel Fett dann: Tomaten - Zwiebel - Paprika - Salz u. Pfeffer - tiefgefrohrener Fisch -Tomaten - Zwiebel- Paprika - Salz u. Pfeffer - 2 Teelöffel Fett. ( wer mag, kann noch etwas Zitronensaft auf den Fisch träufeln )


  3. Deckel drauf! Zum Kochen bringen! Auf kleiner Flamme ca. 20 Minuten garen! ( Römertopf in den Backofen bei 150 Grad/ Umluft 10 Minuten, dann 20 Minuten bei 100 Grad ). Jetzt auch die Kartoffeln salzen kochen.


  4. Soße vorsichtig in anderen Topf abgießen. Noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken. Soße wer will anbinden ( mit hellem Soßenanbinder oder mit Mehl ).


  5. Kartoffeln abgießen und dämpfen!


  6. Auf Teller anrichten ! Kartoffel - Soße - Gemüsefisch vorsichtig abstechen ! FERTIG ! GUTEN APPETIT !


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.