Vegetarische Lasagne mit Pellkartoffeln

Vegetarische Lasagne mit Pellkartoffeln

Das perfekte Essen für einen gemeinsamen Familien-Sonntag: Vegetarische Lasagne mit Pellkartoffeln schmeckt garantiert Groß und Klein.


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 4 Lasagneplatten
  • 1 Zwiebel
  • 500 Gramm gekochte Pellkartoffeln vom Vortag
  • 2 Prisen Salz
  • 2 Prisen Pfeffer, frisch gemahlen
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Brokkoli
  • 1 Esslöffel Butter
  • 1 Portion Cheddar nach Belieben
  • 2 Paprikaschoten
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200° C vorheizen.


  2. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, entkernen und würfeln. Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Paprikawürfel mit der Zwiebel darin 5 Minuten andünsten. Salzen und pfeffern, dann beiseite stellen.


  3. Den Brokkoli waschen, in Röschen schneiden, den Strunk schälen, den holzigen, unteren Teil abschneiden und klein würfeln. In kochendem Salzwasser 6 Minuten blanchieren. Gut abtropfen lassen.


  4. Die Kartoffeln halbieren, eventuell vierteln oder auch etwas kleiner schneiden.


  5. Die Nudelplatten in kochendem Salzwasser bissfest garen und auf einem Küchentuch abtropfen lassen.


  6. Eine runde Auflaufform mit Butter einfetten. Die Hälfte des Gemüses hineinschichten. Mit Käse bestreuen und mit 2 Nudelblättern bedecken. Darauf das restliche Gemüse und etwas Käse verteilen. Nudelblätter darauflegen und mit den Kartoffeln abschließen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit reichlich Käse bestreuen.


  7. Die Form in den heißen Backofen schieben und 25 Minuten gratinieren.


  8. Tipp: Der Cheddar kann auch durch einen anderen Käse ersetzt werden, z. B. durch Bergkäse, Gruyère oder Scheibletten.


  9. Weitere spannende Inhalte zum Thema vegetarische Lasagne finden Sie auf der Übersichtsseite!


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.