Warmer Schokopudding mit Mandeln und Karamellsoße

Warmer Schokopudding mit Mandeln und Karamellsoße

Das lässt die Herzen von Schoko-Fans höher schlagen: Warmer Schokopudding mit Mandeln und Karamellsoße!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 80 Gramm Zartbitter-Schokolade
  • 4 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 200 Milliliter frische Sahne
  • 80 Gramm gemahlene Mandeln
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 25 Gramm frische Butter (für die Karamellsoße)
  • 150 Gramm brauner Zucker
  • 80 Gramm weiche Butter
  • 80 Gramm Zucker
  • 50 Milliliter Karamell- oder Ahornsirup
  • 2 Esslöffel Paniermehl
  • Butter zum Einfetten
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Zunächst die Eier trennen. Das Eigelb, die weiche Butter, 40 Gramm hellen Zucker und den Vanillezucker in einer Schüssel verquirlen, bis die Masse schaumig wird. Nun die dunkle Schokolade in einem Wasserbad schmelzen und unter Rühren zu die Masse geben.


  2. Das Eiweiß mit etwas Salz zu Schnee schlagen, den restlichen hellen Zucker dazu geben und solange weiterschlagen, bis die Masse zu glänzen beginnt. Abwechselnd mit den Mandeln und dem Paniermehl unter die Schokoladen-Creme heben.


  3. 4 Back-Förmchen mit etwas Butter ausstreichen und zu 3/4 mit der Puddingcreme füllen. Ein tiefes Backblech bis zur Hälfte mit heißem Wasser füllen, auf die zweite Stufe von unten schieben und die Förmchen hineinstellen. Bei 180° Grad etwa 30 Minuten backen.


  4. In der Zwischenzeit den braunen Zucker, den Sirup und die frische Butter in einen Topf geben. Die Soße bei schwacher Hitze etwa 5 Minuten unter ständigem Rühren zum Kochen bringen und ein wenig auskühlen lassen. Die Pudding-Förmchen stürzen, den Pudding auf Teller verteilen und zusammen mit der lauwarmen Karamellsoße servieren.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.