Weihnachtliche Petit Fours

Weihnachtliche Petit Fours

Ein süßer Genuss für gute Freunde oder einfach auch zum Selbstverwöhnen: Die weihnachtlichen Petit Fours schmecken himmlisch und sind dazu ein wahrer Augenschmaus!


Zutaten (Für 5 Personen)

  • 6 Eier
  • 150 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Mehl
  • 75 g gemahlene Mandeln
  • Zucker (zum Stürzen)
  • 250 g Marzipan-Rohmasse
  • 125 g Puderzucker
  • 1 EL Orangenlikör
  • 250 g Aprikosen-Konfitüre
  • 500 g Fondant
  • Marzipanfiguren (zum Garnieren)
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen.


  2. Die Eier trennen und die Eigelbe mit der Hälfte des Zuckers schaumig schlagen. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und den restlichen Zucker nach und nach einrieseln lassen. Weiterschlagen, bis die Masse glänzt und Spitzen zieht.


  3. Das Mehl mit den Mandeln mischen. Den Ei-Schnee auf die Eigelb-Masse setzen, die Mehl-Nuss-Mischung darüber geben und alles nach und nach unterrühren. Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen (ca. 30x40 cm) und im vorgeheizten Ofen ca. 12 Minuten goldbraun backen.


  4. Auf ein gezuckertes Küchentuch stürzen, das Backpapier abziehen, aber auf dem Teig liegend auskühlen lassen. Anschließend den Teig längs in drei gleichgroße Streifen schneiden.


  5. Für die Füllung das Marzipan mit dem Puderzucker und dem Likör gut verkneten und ca. 3 mm dick ausrollen. Drei Streifen in Teigstreifen-Größe schneiden.


  6. Die Konfitüre erwärmen und durch ein Sieb streichen. Mit einem Drittel der Konfitüre einen der Teigstreifen bepinseln. Einen Marzipanstreifen darauf legen. Wieder einen Teigstreifen darauf legen und nochmal so verfahren, bis alle Teig- und Marzipanstreifen zusammengesetzt sind. Die letzte Schicht besteht aus Marzipan. Gut abgedeckt über Nacht ziehen lassen.


  7. Die Marzipan-Teig-Streifen in Quadrate schneiden.


  8. Das Fondant dünn ausrollen und Kreise ausstechen, die im Durchmesser in etwa der dreifachen Höhe der Petit Fours entsprechen. Die Kreise über die Petit Fours legen, andrücken, überstehende Seitenränder entfernen und gut zusammendrücken. Die Reste nach Bedarf wieder zusammenkneten und nochmals ausrollen.


  9. Die Petit Fours nach Belieben mit Marzipanfiguren garniert servieren.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.