Wildreis-Paprika- Salat

Wildreis-Paprika- Salat

Knackiger Wildreis und Paprika treffen auf Putenbrust und exotische Gewürze - fertig ist der leckere Wildreis-Paprika-Salat!


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 1 Prise Salz
  • 1 rote Paprikaschote
  • 200 Gramm Wildreis
  • 2 Esslöffel Reisweinessig
  • 2 Zentimeter frischer Ingwer
  • 500 Milliliter Wasser
  • 2 Messerspitzen schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 6 Esslöffel Distelöl
  • 1/2 Bund Koriandergrün
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 150 Gramm feine TK-Erbsen
  • 250 Gramm geräucherte Putenbrust
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Geben Sie den Wildreis in ein Sieb und spülen Sie ihn so lange ab, bis das Wasser klar ist. Lassen Sie den Reis abtropfen und geben Sie ihn mit dem Wasser und etwas Salz in einen großen Topf. Bringen Sie das Wasser zum Kochen und lassen Sie den Reis bei schwacher Hitze für 40-45 Minuten köcheln. Der Reis sollte bissfest, aber nicht weich sein.


  2. Geben Sie die Erbsen in kochendes Wasser und garen Sie diese 8 Minuten lang. Schrecken Sie die Erbsen dann kalt ab und lassen Sie sie gut abtropfen und abkühlen.


  3. Putzen und waschen Sie die Paprikaschoten. Reiben Sie sie anschließend trocken, halbieren und entkernen Sie sie. Dann schneiden Sie die Paprika in Würfel. Schneiden Sie auch die Putenbrust in Würfel und vermischen Sie alle Salatzutaten.


  4. Verrühren Sie den Essig mit etwas Salz und Pfeffer in einer kleinen Schale. Schlagen Sie dann das Öl darunter. Schälen Sie den Ingwer und hacken Sie ihn sehr fein. Rühren Sie den Ingwer unter die Salatsauce. Träufeln Sie die Sauce auf den Salat und heben Sie sie vorsichtig unter. Lassen Sie den Salat einige Minuten durchziehen.


  5. Spülen Sie in der Zwischenzeit den Koriander kalt ab. Tupfen Sie ihn trocken und zupfen Sie die Blätter von den Stielen. Hacken Sie die Blätter fein und streuen Sie sie vor dem Servieren über den Salat.


  6. Spartipp: Reiner Wildreis ist sehr teuer. Als preiswerte Alternative bietet sich eine Mischung aus Langkorn- und Wildreis an. Der Salat kann ebenfalls nur mit Langkornreis zubereitet werden.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.