Windbeutel

kleine Happen für zwischendurch


Zutaten (Für 1 Personen)

  • 60 Gramm Butter
  • 250 Milliliter Wasser
  • 1 Stück Vanillinzucker
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 150 Gramm Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 4 Stück Ei
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. ¼ l Wasser, 50-65 g Butter,1 Prise Salz zum Kochen bringen


  2. 1 Vanillin Zucker, 150 g Mehl und 1 gestr. TL Backpulver mischen und auf einmal hinein geben, Topf vom Herd nehmen, rühren bis ein vom Topfboden gelöster Kloß entsteht


  3. 1 Ei in die heiße Masse geben


  4. 3 Eier nacheinander in den Teig geben, wenn er etwas abgekühlt ist


  5. Nun kann mann den Teig mit einem Spritzbeutel auf Backbleche spritzen. (kleine "Haufen")


  6. 20 – 25 Minuten bei 175°C backen


  7. Nach dem Backen die Windbeutel sofort aus dem Ofen nehmen und einschneiden. Dann kann man die -windbeutel mit Butter bestreichen und mir kleinen Käsequadraten belegen.


  8. Aus der einfachen Menge bekommt man etwa 100 Windbeutel. Kann man schlecht auf Personen übertragen.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.