Würzige Spaghetti Bolognese

Würzige Spaghetti Bolognese

Ein köstlicher Klassiker und ein ideales Essen für die ganze Familie: würzige Spaghetti Bolognese.


Zutaten (Für 4 Personen)

  • 1 Esslöffel Zucker
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleine Möhre
  • 50 Gramm durchwachsener, geräucherter Speck
  • 3 Messerspitzen Salz
  • 3 Esslöffel Essig
  • 3 Messerspitzen schwarzer Pfeffer
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 100 Milliliter Milch (3,5 % Fett)
  • 1 Schalotte
  • 0.5 Stange Staudensellerie mit Grün
  • 6 Zweige Oregano
  • 1 Messerspitze frisch geriebene Muskatnuss
  • 50 Gramm mittelalter Gouda (45 % Fett i.Tr.)
  • 400 Gramm Pizzatomaten (aus der Dose)
  • 400 Gramm Rinderhackfleisch
  • 400 Gramm Spaghetti
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Schälen Sie die Schalotte sowie den Knoblauch und hacken Sie beides fein. Schneiden Sie den Speck in kleine Würfel. Waschen Sie die Möhre und den Staudensellerie, putzen Sie sie und würfeln Sie beides.


  2. Erhitzen Sie das Öl in einem Topf. Braten Sie Knoblauch, Zwiebel, Möhre, Speck und Sellerie darin goldbraun an. Geben Sie das Hackfleisch dazu und braten Sie es unter Rühren krümelig an.


  3. Geben Sie den Essig dazu. Kochen Sie die Sauce bei mittlerer Hitze ein, bis der grösste Teil der Flüssigkeit verdampft ist. Rühren Sie die Sauce hin und wieder um und schmecken Sie sie mit Salz und Pfeffer ab.


  4. Geben Sie die Milch dazu, reiben Sie etwas Muskatnuss darüber und vermischen Sie alles gut miteinander. Lassen Sie die Sauce so lange weiter einkochen, bis sie sämig ist.


  5. Hacken Sie den Oregano fein und geben Sie ihn zusammen mit den Tomaten und dem Zucker zur Sauce. Lassen Sie alles bei reduzierter Wärme 1,5 bis 2 Stunden weiter köcheln lassen.


  6. Reiben Sie den Gouda. Kochen Sie die Spaghetti wie auf der Packung angegeben bissfest. Gießen Sie das Nudelwasser ab und lassen Sie die Spaghetti gut abtropfen. Richten Sie die Spaghetti auf Tellern an und gießen Sie Fleischsauce darüber. Streuen Sie etwas Käse darüber. Servieren Sie den übrigen Käse in einer kleinen Schüssel seperat dazu.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.