Zimt-Minidonuts

Zimt-Minidonuts

Für alle Schleckermäulchen bietet for me mit seinen Zimt-Minidonuts das perfekte Rezept!


Zutaten (Für 5 Personen)

  • 0,5 Teelöffel Salz
  • 1 Kilogramm Fett (zum Frittieren)
  • 1 Teelöffel Natron
  • 180 Gramm Weizenmehl (Type 405)
  • 1 frisches Ei
  • 0,5 Teelöffel Zimt
  • 2 Esslöffel Sonnenblumenöl
  • 65 Milliliter Buttermilch
  • 200 Gramm Zucker
Registration

Werden Sie Mitglied bei for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Jetzt registrieren

Zubereitung

  1. Erhitzen Sie das Öl in einer Fritteuse auf circa 190°C. Sieben Sie in der Zwischenzeit das Mehl in eine Schüssel. Fügen Sie 2 Esslöffel Zucker, Natron, Salz und Zimt hinzu und vermischen Sie alles gut mit einem Schneebesen.


  2. Geben Sie Pflanzenöl, Buttermilch und das Ei hinzu und verrühren Sie alles gut mit einem großen Löffel.


  3. Lassen Sie mithilfe eines Teelöffels kleine Teigportionen in das heiße Öl tropfen. Frittieren Sie die Mini-Donuts etwa 2 Minuten, bis sie goldbraun sind.


  4. Lassen Sie die Mini-Donuts auf einem Küchenkrepp abtropfen. Tauchen Sie diese dann in den übrigen Zucker und servieren Sie die Mini-Donuts warm.


  5. Lassen Sie mithilfe eines Teelöffels kleine Teigportionen in das heiße Öl tropfen. Frittieren Sie die Mini-Donuts etwa 2 Minuten, bis sie goldbraun sind.


Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.