Festliche Frisuren | Schritt-für-Schritt-Anleitung | for me

Zwei festliche Frisuren: Schritt für Schritt zum Hingucker-Zopf

Ob auf der Weihnachtsfeier, an den Festtagen oder zu Silvester: Wir stellen Ihnen zwei wunderschöne Flechtfrisuren vor, mit denen Sie den funkelnden Wintersternen Konkurrenz machen. Nachflechten dringend empfohlen!


Festtags-Frisur 1: cooler Drachenzopf

Zugegeben, hier ist etwas Übung gefragt – aber der Look ist dafür etwas Besonderes!

Schritt 1: Föhnen Sie nach dem Waschen das Haar komplett trocken. Teilen Sie mittig am Oberkopf drei kleine, gleich große Strähnen ab. Die restlichen Haare bleiben offen. Halten Sie diese schön straff.

Festtags-Frisur 1: cooler DrachenzopfSchritt 2: Legen Sie die rechte Strähne unter die mittlere, sodass diese nun in der Mitte liegt. Anschließend die linke Strähne unter die mittlere legen. Die linke Strähne ist nun in der Mitte.

Schritt 3: Nehmen Sie nun eine weitere Haarsträhne von der rechten Seite auf und fügen sie der rechten Strähne hinzu. Anschließend diese unter die mittlere Strähne legen. Auf der linken Seite eine Haarsträhne aufnehmen und der linken Strähne zufügen und unter die mittlere legen. Sie flechten also mit drei Strähnen einen „normalen“ Zopf, holen aber immer wieder offene Haare von der Seite hinzu.

Schritt 4: Wiederholen Sie diese Schritte, bis an beiden Seiten keine Haare mehr übrig sind. Flechten Sie anschließend den Zopf fertig, indem Sie die Strähnen jeweils untereinanderlegen und mit einem durchsichtigen Haargummi befestigen.

Pantene Pro-V Glatt & Seidig Shampoo und Spülung
Pantene Pro-V Glatt & Seidig Shampoo und Pflegespülung

Seidige Geschmeidigkeit und Frizz-Kontrolle für widerspenstiges und trockenes Haar

Jetzt entdecken

Festtags-Frisur 2: eleganter Kordel-Dutt

Festlich muss nicht kompliziert sein! Diese einfache Frisur gelingt auch Ungeübten.

Schritt 1: Waschen Sie Ihr Haar mit einer auf Ihren Haartyp abgestimmten Systempflege und verwenden Sie anschließend eine Pflegespülung: Das Haar lässt sich so leichter kämmen und ist geschmeidiger. Dadurch kommt der glatte, glänzende Look erst richtig zur Geltung.

Schritt 2: Föhnen Sie Ihr Haar und ziehen Sie danach mit einer Rundbürste einen tiefen Seitenscheitel. Nehmen Sie das gesamte Haar auf eine Seite und fixieren Sie es unten mit einem Haargummi.

Schritt 3: Teilen Sie den Zopf in zwei gleich große Strähnen auf und wickeln Sie diese bis zu den Spitzen umeinander. Wichtig dabei: Die Haarpartien schön straff halten.

Schritt 4: Schlagen Sie den Zopf über die Handkante ein und rollen Sie ihn zu einem seitlichen Dutt. Stecken Sie diesen mit Haarklammern fest und fixieren Sie alles mit Haarspray.

Extra-Tipp: Der Look sieht nicht nur hochgesteckt toll aus – nach dem Öffnen hat man durch die Kordeltechnik auch elegante Wellen im Haar.

Mehr Ideen gefällig? Wir haben weitere bezaubernde Flechtfrisuren für Sie!

Hurra ich habe gewonnen ein Braun Series 5 5030s Herrenrasierer. Das ist so toll, ich freue mich riesig ich habe noch nie etwas gewonnen. Danke for me. Frohe Weihnachten .

  • Jetzt Kommentar melden
Olesya20

Olesya20

Gemeldet

gefällt mir sehr !

  • Jetzt Kommentar melden

Spike07

Gemeldet

Muss ich Weihnachten mal ausprobieren :) Die erste Frisur gefällt mir am besten. Aber bei meinen Haaren wahrscheinlich leider unmöglich :( Najaaaa, probieren kann ich es ja trotzdem.

  • Jetzt Kommentar melden
Stiftung Warentest
Stiftung Warentest

Stiftung Warentest

Unsere Produkte auf dem Prüfstand!

> Zu den Ergebnissen