Top gepflegtes Haar: 5 Tipps gegen Spliss auf for me

Top gepflegtes Haar: 5 wertvolle Tipps gegen Spliss

Ein Kurzhaarschnitt als letzter Ausweg bei Spliss? Das muss nicht sein! Lesen Sie auf for me, wie Sie Spliss den Kampf ansagen.


1. Haarwäsche mit Bedacht

Zu häufiges Haarewaschen kann dem Haar seine natürliche Feuchtigkeitsschicht entziehen. Waschen Sie Ihre Haare wenn möglich nicht jeden Tag. Am besten mit kaltem Wasser abspülen und zum Schluss im Handtuch nach dem Waschen sanft trockendrücken, nicht rubbeln! Kämmen Sie das Haar anschließend mit einem grobzinkigen Kamm vorsichtig durch. Benutzen Sie für Pferdeschwanz Haargummis mit Textilüberzug.

2. Manche mögen’s … nicht heiß

Haartrockner, Lockenstab, Glätteisen & Co. zaubern zwar den gewünschten Style, greifen durch ihre Hitze aber auch die Haare an und können somit die Haarspitzen schädigen. Verwenden Sie daher beim Stylen niedrige Temperaturen (bei Haartrocknern die Kaltstufe bevorzugen) und greifen Sie zu speziellen Hitzeschutz-Produkten vor dem Styling. Schützen Sie Ihr Haar außerdem mit einem Tuch vor der Sommersonne.

Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

3. Pflege von A bis Z

Eine wöchentliche oder monatliche Feuchtigkeitspflege versorgt splissanfälliges Haar mit Pflege und Nährstoffen, die es braucht, um sich gesund zu erneuern. Arbeiten Sie auch nach jedem Haarewaschen eine Pflegespülung von den Spitzen bis zum Haarschaft ein, massieren Sie sie aber nicht in die Kopfhaut.

4. Gesunde Ernährung = gesundes Haar

Folsäure und Biotin helfen dem Haar, Proteine zu bilden und unterstützen somit Haargesundheit und -wachstum. In unserem Artikel Top-Ernährungstipps für gesund aussehendes Haar erfahren Sie, welche Lebensmittel Ihrem Haar guttun.

5. Regelmäßig Spitzen schneiden

Lassen Sie sich etwa alle sechs bis acht Wochen die Spitzen schneiden – so verhindern Sie, dass der Spliss am Haar „hochklettert“.


Noch mehr Haarpflege-Tipps gefällig? Wir verraten, wie Sie brüchiges Haar schützen.

Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Babsi13

Babsi13

Gemeldet

Wichtig ist auch das Haar richtig zu kämmen: immer von unten nach oben arbeiten. Sind die Knoten in den Spitzen beseitigt, entsteht kein Spliss :) Ansonsten super Tipps

  • Jetzt Kommentar melden
susa_72

susa_72

Gemeldet

...Möge die Macht gegen Spliss und für den Gewinn des Lichtschwertes mit mir sein...;-)

  • Jetzt Kommentar melden

tolle Tips, ich liebe for me

  • Jetzt Kommentar melden
Produktbotschafter
Produkte gratis testen und bekannt machen!

Produktbotschafter

Produkte gratis testen und bekannt machen!

> Jetzt anmelden
 

Stiftung Warentest
Stiftung Warentest

Stiftung Warentest

Unsere Produkte auf dem Prüfstand!

> Zu den Ergebnissen