Falten ade mit Gesichts-Yoga: 3 einfache Übungen

Falten ade mit Gesichts-Yoga: 3 einfache Übungen

Sagen Sie lästigen Falten den Kampf an: for me stellt fünf leichte Übungen für Gesichts-Yoga vor, die die Gesichtsmuskeln stärken und die Sie zu Hause ganz einfach nachmachen können!


Für feste Wangen

Neigen Sie beim Einatmen Ihren Kopf leicht nach hinten und richten Sie ihn beim Ausatmen wieder auf. Nach der dritten Wiederholung neigen Sie Ihren Kopf wieder nach hinten und versuchen dabei, die untere Lippe über die Oberlippe zu ziehen. Atmen Sie tief aus, während Sie Ihren Kopf senken.

Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Für straffe Augenlider

Legen Sie Ihren Zeigefinger auf die Augenbraue und den Daumen auf das untere Augenlid. Ziehen Sie die Stelle auseinander und versuchen Sie, gegen den Widerstand die Augen zu schließen. Atmen Sie dabei aus, danach entspannen.

Für volle Lippen

Legen Sie Ihre beiden Daumen auf die Lippen und versuchen Sie, sie nach außen zu drücken. Nehmen Sie Ihre Daumen anschließend weg, legen Sie Ihre Finger auf die Unterlippe und blasen Sie mit der Oberlippe wie auf einer Panflöte. Das Ziel dieser Übung ist es, die Lippenmuskeln zu stärken.

Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Stiftung Warentest
Stiftung Warentest

Stiftung Warentest

Unsere Produkte auf dem Prüfstand!

> Zu den Ergebnissen