Hurra!

hooray

Ihre Bestellung wurde aufgenommen. Wir haben Ihnen eine E-Mail gesendet.

Schließen

Mein Korb

Ihre Proben

Wählen Sie Ihre Lieferadresse

Augenbrauen: Schminken Sie den perfekten Schwung!

augenbrauen-schminken
0
Vorbei die Zeit der dünnen Striche – heute sind natürliche, volle Augenbrauen angesagt. Schminken Sie den trendigen Look gleich nach!

Make-up, das den Anschein macht, man sei nicht geschminkt. Dezente Strähnen, die mehr nach Sonneneinwirkung als nach Friseurkunst aussehen. Das sind die besten Beispiele dafür, dass Natürlichkeit voll im Trend liegt. Die Augenbrauen machen ebenfalls mit: Üppig dürfen sie sein, gern auch etwas dunkler als die Haarfarbe, aber immer gepflegt.

Nun ist aber nicht jede Frau mit dichten Brauen gesegnet – schon gar nicht nach jahrelangem intensivem Zupfen. Deshalb erfahren Sie hier, wie Sie sich schöne volle Augenbrauen schminken.

Schritt 1: Augenpartie pflegen

Zu einem verführerischen Augenaufschlag gehört auch jugendliche Haut. Rund um die Augen ist unser größtes Organ empfindlich und bedarf besonderer Pflege. Vertrauen Sie auf das Olaz Regenerist Augen Lifting Serumes glättet, entfernt abgestorbene Hautschüppchen und bringt das natürliche Strahlen zurück.

Schritt 2: die passende Brauenform finden

Bevor Sie Ihre Augenbrauen schminken, sollten Sie sich überlegen, welche Form Sie sich wünschen: rund oder eher eckig? Dabei ist Ihre Gesichtsform entscheidend:

  • Frauen mit rundem Gesicht stehen eckige Augenbrauen besser.
  • Zu Frauen mit einer kantigen Gesichtsform passen runde Augenbrauen.
  • Der Rest kann beides tragen.

Schritt 3: Zupfen

Sie haben richtig gelesen. Ganz ohne Zupfen kommen Augenbrauen nach wie vor nicht aus. So geht es richtig:

  1. Halten Sie einen Bleistift so vor Ihr Gesicht, dass er am Nasenflügel und dem inneren Augenwinkel anliegt. Dort, wo er auf die Braue trifft, sollte diese beginnen. Alle Härchen, die weiter innen wachsen, müssen also weichen.
  2. Halten Sie den Bleistift nun so, dass er am Nasenflügel und auf Höhe der Pupille anliegt. Nun haben Sie den höchsten Punkt, rechts und links davon sollte die Braue abfallen.
  3. Jetzt benötigen Sie noch den äußeren Punkt der Augenbraue. Legen Sie den Stift dazu am Nasenflügel und dem äußeren Augenwinkel an. Weiter hinten haben Haare nichts zu suchen.
    Olaz Anti-Falten Lift Anti-Aging Augen Aufbau-Gel
    Olaz Anti-Falten Lift Anti-Aging Augen Aufbau-Gel
    (49)

    Augen sollten deine Emotionen verraten. Nicht dein Alter.

    Jetzt entdecken

Schritt 4: Augenbrauen schminken

Der hippe, dramatische Look

Topmodel Cara Delevingne macht es vor: Auffällige Brauen können ein Statement sein. Wenn alle Ränder sauber gezupft und die Haare mit einem Bürstchen auf Kurs gebracht sind, können Sie auch schon loslegen. Im Drogeriemarkt gibt es spezielle Augenbrauengels. Der Ton sollte eine Nuance dunkler sein als Ihre Haare. Ziehen Sie damit zunächst die äußeren Konturen Ihrer Brauen nach und füllen Sie dann das Innere. Fertig!

Der natürliche Look

Hier dürfen ruhig mal ein paar Härchen aus der Reihe tanzen. Wählen Sie einen Augenbrauenstift in der Farbe Ihrer Haare, dann entsteht eine harmonische Optik. Mit diesem ziehen Sie von innen nach außen kleine Striche in Wuchsrichtung und arbeiten anschließend vor allem an den Stellen etwas nach, wo Ihre Augenbrauen Lücken aufweisen. Alternativ zum Stift können Sie auch Spezialpuder verwenden.

Welche Kniffe wenden Sie an, um Ihre Augenbrauen zu schminken? Wir freuen uns auf Ihre Tipps in den Kommentaren!

Weiter geht’s mit dem unwiderstehlichen Augenaufschlag: So zaubern Sie Smokey Eyes in fünf Schritten.

0

Verfassen Sie einen Kommentar:

Folgendes könnte Ihnen gefallen