Hurra!

hooray

Ihre Bestellung wurde aufgenommen. Wir haben Ihnen eine E-Mail gesendet.

Schließen

Mein Korb

Ihre Proben

Wählen Sie Ihre Lieferadresse

Die Beautyroutine im Wandel der Zeit

beautyroutine-aelterwerden
0
Petra von Zeitlos Bezaubernd über Dinge, die mit zunehmendem Alter bei der Pflege wichtig sind.

Ich bekomme immer wieder Komplimente für mein Aussehen. Viele schätzen mich jünger, als ich wirklich bin und das hat verschiedene Gründe: Mit Sicherheit spielen gute Gene eine Rolle, aber ganz viel liegt auch an meinen Beautyritualen. Ich rauche nicht und achte schon über viele Jahre auf eine angepasste Hautpflege. Eine gute Gesichtsreinigung gehört bei mir ebenfalls zum Pflichtprogramm. Denn mit steigendem Alter wird die Pflege von Haut und Haaren immer anspruchsvoller.

Mit zwanzig Jahren war meine Haut noch unverbraucht und die Gesichtspflege sehr unkompliziert. Doch bereits in den Dreißigern hieß es für mich: vorbeugen und Schäden vermeiden. Ich merkte, dass meine Haut zusätzliche Unterstützung brauchte, zum Beispiel durch eine Feuchtigkeitscreme mit Lichtschutzfaktor. Die schützt vor schädlicher Sonnenstrahlung und somit vor frühzeitiger Hautalterung. Mit 40 kamen sie dann – die ersten Falten, die blieben. Meine Haut wurde deutlich trockener. Der nachlassenden Kollagenproduktion wirkte ich mit mehr Feuchtigkeit in der Pflege entgegen.

Und nun mit 50?

Jetzt mit Mitte 50 verliert meine Haut an Festigkeit und die ersten Pigmentflecken machen sich bemerkbar. Haut und Haaren fehlt mit zunehmendem Alter immer mehr Feuchtigkeit. Ohne die richtige Pflege werden Falten immer tiefer und Haare brechen ab.

Worauf es jetzt ankommt

Für mein „Trockenheitsproblem“ sollen jetzt zwei Produkte Abhilfe schaffen. Für die Gesichtspflege Olaz Regenerist mit Lichtschutzfaktor 30. Eine nicht fettende Textur, die schnell einzieht und ein gutes Gefühl auf meiner Haut hinterlässt.
Olaz Regenerist mit Lichtschutzfaktor 30
Für meine Haare benutze ich jetzt das Pantene Pro-V Repair & Care Shampoo und die dazu passende Pflegespülung. Als absolutes Highlight habe ich für mich die 1 Minute Wunder-Ampulle entdeckt. Schon nach den ersten Anwendungen fühlen sich meine Haare nicht mehr ganz so trocken an.
Ihr seht, in jedem Alter ist die richtige Pflege sinnvoll. Wer das beachtet, kann Haut- und Haarschäden entgegenwirken und so auch mit über 50 noch frisch und gepflegt aussehen.

Petra von Zeitlos Bezaubernd ist selbst Mitte 50 und möchte Frauen ihres Alters inspirieren, ermutigen und informieren – mit Themen rund um Schönheit und Lebensfreude. Mehr Freude am Leben finden Sie unter www.zeitlos-bezaubernd.de!


Hier unsere aktuellen Themen entdecken

Sie möchten nichts mehr verpassen?

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über unsere aktuellsten Themen, Produkttests und mehr!
Jetzt registrieren

0

Verfassen Sie einen Kommentar:

Folgendes könnte Ihnen gefallen