Eiswaffel-Ballon zum Selbermachen: Anleitung auf for me

Tolle Überraschung für die Kinderparty oder den Geburtstag: „Eiswaffel“-Ballons zum Selbermachen

Der Klassiker für die Kinderparty ist der heiß geliebte Luftballon. Wenn sich dieser dann noch in Form einer Eiswaffel präsentiert, bringen Sie Kinderaugen garantiert zum Strahlen!


Die witzigen Ballons sind im Nu fertig und werden Ihren Garten oder das Kinderzimmer in eine bunte Party-Oase verwandeln! Kommt sicher auch gut bei großen Geburtstagskindern an!

Das brauchen Sie:

Das brauchen Sie
  • Ballons (einen für jeden Gast und ein paar in Reserve, falls welche platzen)
  • Geschenkband
  • Helium
  • Geschenkpapier (achten Sie darauf, dass es sehr leicht ist)
  • Schere
  • Bleistift
  • Einfaches Papierhütchen (z. B. aus dem Geschenkeladen)
Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

So funktioniert’s:

Schritt 1: Nehmen Sie das Papierhütchen und falten Sie es auseinander, sodass es flach ist. Legen Sie es auf ein Geschenkpapier und zeichnen Sie den Umriss nach. Wiederholen Sie die Prozedur so oft, bis Sie ein Papierhütchen für jeden Ballon haben.

Schritt 1: Nehmen Sie das Papierhütchen und falten Sie es auseinander, sodass es flach ist.
Schritt 2: Blasen Sie jeden Ballon mit Helium auf und binden Sie das Ende mit etwas Geschenkband fest. Das Band muss lang genug sein, damit der Ballon gut festgehalten werden kann.

Schritt 2: Blasen Sie jeden Ballon mit Helium auf und binden Sie das Ende mit etwas Geschenkband fest.
Schritt 3: Nehmen Sie eins der flachen Papierhütchen-Ausschnitte und formen Sie es an der Unterseite des Ballons zu einem auf dem Kopf stehenden Kegel. Lassen Sie an der Spitze eine kleine Lücke, damit das Band des Ballons durchpasst. Anschließend den Papierkegel vorsichtig mit Klebeband fixieren. Achtung: Wenn das Papier zu schwer ist, schwebt der Ballon nicht. Benutzen Sie also leichtes Geschenkpapier.

Schritt 3: Nehmen Sie eins der flachen Papierhütchen-Ausschnitte und formen Sie es an der Unterseite des Ballons zu einem auf dem Kopf stehenden Kegel.
Fertig ist der Eiswaffel-Ballon! Stellen Sie nun die weiteren Eiswaffel-Ballons in verschiedenen Farben und unterschiedlich gemusterten Papierkegeln her – und die Deko für den Kindergeburtstag ist perfekt!

Fertig ist der Eiswaffel-Ballon!

Tolle Idee das werde ich beim nächsten Geburtstag machen!!!

  • Jetzt Kommentar melden
Produktbotschafter
Produkte gratis testen und bekannt machen!

Produktbotschafter

Produkte gratis testen und bekannt machen!

> Jetzt anmelden