So schreibt man eine Hochzeitsrede: Tipps auf for me

So schreibt man eine Hochzeitsrede: Auf das glückliche Brautpaar!

Sie wurden gebeten, eine Hochzeitsrede zu halten? Und wissen nicht, wie Sie es anstellen sollen? Nicht verzagen: for me gibt Tipps!


Was sollte in die Rede?

Bei der Hochzeit steht das Brautpaar im Mittelpunkt – bei Ihrer Rede sollte das ebenfalls so sein. Notieren Sie sich, was Sie mit Braut und Bräutigam verbindet und wie Sie die beiden bzw. ihre Liebesgeschichte bisher erlebt haben. Vielleicht gibt es auch ein paar lustige oder romantische Erlebnisse, die als kleine Anekdote mit aufgenommen werden können, wie zum Beispiel das Kennenlernen der beiden. Heben Sie die positiven Eigenschaften des Paares hervor. Natürlich dürfen auch Wünsche für die Zukunft nicht fehlen.

Und was ist tabu?

Vergangene Liebschaften, schlechte Angewohnheiten, altkluge Ratschläge oder Intimes sind genauso unangebracht wie Floskeln oder abgenutzte Redewendungen rund ums Thema Hochzeit, die meist übrigens negativ besetzt sind. Verzichten Sie auch darauf, eine Vorlage aus dem Internet zu nehmen. Eine selbst formulierte Rede kommt immer besser an.

Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Wie bereite ich mich vor?

Schreiben Sie auf, welche Anekdoten Sie erzählen möchten. Und: Was Sie in Ihrer Rede ausdrücken wollen! Versuchen Sie, beim Einstieg möglichst einen Lacher zu platzieren, dann haben Sie die Aufmerksamkeit der Gäste sofort auf Ihrer Seite. Halten Sie Ihre fertig formulierte Rede als eine Art Generalprobe vor anderen Personen und stoppen Sie die Zeit – länger als zehn Minuten sollte sie nicht dauern. So können Sie den Text eventuell kürzen oder verbessern.

Eine mehr oder weniger freie Rede wirkt immer authentischer, als alles vom Blatt abzulesen. Üben Sie Ihre Ansprache wenn nötig mehrmals und machen Sie sich auf Karteikärtchen Stichpunkte, um beim Sprechen den roten Faden zu behalten.

Wann ist der richtige Zeitpunkt?

Hungrige Gäste sind in der Regel keine guten Zuhörer. Warten Sie am besten bis nach der Vorspeise und sprechen Sie sich mit anderen möglichen Rednern, wie z. B. dem Brautvater, vorher ab.

It’s Showtime!

Sie sind nervös? Dann sagen Sie es ruhig am Anfang Ihrer Rede, niemand erwartet einen perfekten Vortrag! Reden Sie langsam, laut und deutlich. Halten Sie außerdem Blickkontakt mit den Zuhörern – so bleiben sie aufmerksam. Ach ja, und wenn am Ende der Rede ein Tränchen rollt: umso schöner!


Als Hochzeitsgast ist das perfekte Outfit das A & O, dazu gehört auch das passende Parfum. Mit unseren Tipps hält es den ganzen Tag – von morgens in der Kirche bis abends zur ausgelassenen Party!

  Um einen Kommentar zu posten, bitte hier einloggen

Produktbotschafter
Produkte gratis testen und bekannt machen!

Produktbotschafter

Produkte gratis testen und bekannt machen!

> Jetzt anmelden
 

Produktbotschafter
Produktbotschafter: TriZone

Produktbotschafter: TriZone

1.000 Familien haben getestet – lesen Sie jetzt die Ergebnisse.

> Zum Ergebnis