Infos rund um Samba und perfekte Beine auf for me

Samba: Pure Lebensfreude in Brasilien

Er gehört zu Brasilien wie das Schirmchen in den Cocktail: Samba. Wir stellen den leidenschaftlichen Tanz vor und verraten, wie Sie mit perfekten Beinen durch die brasilianische Nacht tanzen.


Samba: Ein Tanz erobert die Welt

Die Geschichte des Sambas ist verhältnismäßig jung: Im 19. Jahrhundert führten afrikanische Sklaven den Tanz in Brasilien ein. Woher der Name stammt, sind sich die Experten nicht einig. Man vermutet jedoch, dass sich „Samba“ vom angolischen Wort „masemba“ ableitet, was so viel wie „gegenseitiges Berühren des Unterleibs“ bedeutet.

Seinen großen Auftritt hat Samba auf dem jährlichen Karneval in Rio: Die Veranstaltung wird vom städtischen Tourismusbüro gemeinsam mit der Liga der Sambaschulen organisiert.

Was macht Samba aus?

Temperamentvoll, lebenslustig, feurig – das ist Samba! Typisch für den Tanz sind schnelle Hüftbewegungen, das Vor- und Zurückschwingen des Beckens (Bouncen) sowie fließende Abfolgen.
Temperamentvoll, lebenslustig, feurig – das ist Samba!
Viele Tanzschulen bieten mittlerweile Samba an. Die Preise variieren je nach Anbieter, mit 40 Euro pro Monat sollten Sie aber rechnen. Sie sind sich nicht sicher, ob der Tanz das Richtige für Sie ist? Dann melden Sie sich für eine günstige Schnupperstunde an.

Registration

Werden Sie Mitglied bei
for me und erhalten Sie exklusive Angebote!

Mit perfekten Beinen in die brasilianische Samba-Nacht

Haben Sie Lust bekommen, das Tanzbein zu südamerikanischen Rhythmen zu schwingen? Mit unseren praktischen Tipps werden Ihre Beine bei der nächsten Samba-Nacht zum Hingucker:

  • Ein Peeling entfernt abgestorbene Hautschüppchen und legt selbst feinste Härchen frei.
  • Danach geht es den Stoppeln mit Nassrasierer und Rasiergel an den Kragen. Wer ein besonders gründliches Ergebnis haben möchte, ist mit einem hochwertigen Rasierer, z. B. von Gillette Venus, gut beraten: So passt sich der Gillette Venus Swirl jeder Körperform an und folgt auch Konturen an schwierigen Stellen.
  • Das anschließende Eincremen mit einer Feuchtigkeitslotion ist für sanfte und glatte Beine Pflicht. Für einen seidigen Look greifen Sie zu Produkten mit Schimmer-Effekt oder Glanzpartikeln.


Straffe Schenkel in nur einem Monat: Lesen Sie auf for me, wie Sie Ihre Beine in Top-Form bringen!

Bestätigen Sie Ihre persönlichen Daten

Bitte füllen Sie die unten stehenden Felder aus, um Ihre Anfrage abzuschließen.

Produktbotschafter
Produkte gratis testen und bekannt machen!

Produktbotschafter

Produkte gratis testen und bekannt machen!

> Jetzt anmelden