Hurra!

hooray

Ihre Bestellung wurde aufgenommen. Wir haben Ihnen eine E-Mail gesendet.

Schließen

Mein Korb

Ihre Proben

Wählen Sie Ihre Lieferadresse

Vorbereitung auf den Ruhestand – jetzt anfangen und entspannt in Rente gehen

ruhestand-planen
0

Warum sich die Vorbereitung auf den Ruhestand schon heute lohnt? Damit Ihr späteres Leben so erfüllt wie möglich ist!

Die durchschnittliche Lebenserwartung von Männern und Frauen steigt kontinuierlich. Statistisch gesehen haben Sie also noch jede Menge Zeit für sich, wenn Sie den Job an den Nagel gehängt haben. Und diese will sinnvoll genutzt sein. Unser Tipp: Beginnen Sie die Vorbereitung auf den Ruhestand bereits jetzt, damit das neue Kapitel in Ihrem Leben ein besonders schönes wird.

Darüber sollten Sie jetzt nachdenken

Überlegen Sie, was Sie mit Ihrer neu gewonnenen Freiheit anfangen wollen. Mehr Zeit, mehr Möglichkeiten: Sie können reisen, sich ehrenamtlich engagieren, ein Instrument lernen und endlich Ihr geliebtes Hobby vertiefen. Oder wie wäre es mit einem Studium an der Seniorenakademie? Was auch immer Sie planen, schauen Sie, welche Angebote es bei Ihnen vor Ort gibt. Eine neue Aufgabe im Blick haben Sie die beste Vorbereitung auf den Ruhestand.

  • Schauen Sie sich Ihr Zuhause kritisch an. Haben Sie mehr Platz, als Sie brauchen? Vielleicht ist ein kleineres Objekt eine Alternative. Vorteil: Weniger Aufwand beim Hausputz und mehr Geld für die Haushaltskasse. Auch das Thema altersgerechtes Wohnen können Sie dadurch angehen. Wohnung oder Haus sollten so eingerichtet sein, dass Sie die Räumlichkeiten ohne große Barrieren lange nutzen können.

     

  • Das Wohnumfeld wird ebenfalls immer wichtiger: Sind Ihre Kinder in der Nähe? Gibt es eine gute Infrastruktur wie fußläufige Einkaufsmöglichkeiten oder hilfsbereite Nachbarn? All das kann dazu beitragen, dass Sie in späteren Jahren mit einem guten Gefühl zu Hause wohnen.
  • Bringen Sie Ihre Finanzen auf den Punkt. Wie viel Geld steht Ihnen ab der Rente zur Verfügung? Holen Sie sich kompetenten Rat von einem Finanzberater. Fragen Sie konkret, was Sie tun können, um Ihr finanzielles Ruhekissen aufzupolstern.

     

  • Helfen Sie Ihrer Gesundheit auf die Sprünge. Wenn Sie noch keinen Sport treiben, dann ist jetzt die Zeit, damit anzufangen. Schwimmen, Pilates, Yoga oder Laufen: Probieren Sie aus, was Ihnen am meisten Spaß macht – und tun Sie es regelmäßig.

    Bewegung ist im Alter der Schlüssel zu geistiger und körperlicher Gesundheit. Mit guter Muskelkraft und Balance reduzieren Sie das Risiko von Stürzen und bleiben so unabhängig – zwei Dinge, die in späteren Jahren von unschätzbarem Wert sind.

     

  • Schließen Sie neue Freundschaften. Ihr soziales Umfeld kann sich verkleinern, wenn Sie den Arbeitsplatz verlassen. Also fangen Sie jetzt schon an, Ihren Freundeskreis auszubauen, zum Beispiel durch ein neues Hobby. Oder laden Sie Ihre Nachbarn gelegentlich zu einem Kaffee ein. Tolle neue Freunde können gleich um die Ecke wohnen!

 


Tipp der Redaktion

Auch Ihre Haut will in späten Jahren noch strahlen. Vorsorge Nummer eins gegen Hautalterung: eine Anti-Aging-Creme wie die Olaz Total Effects 7-in-1 Feuchtigkeitspflege.
 

 

0

Verfassen Sie einen Kommentar:

Folgendes könnte Ihnen gefallen