Hurra!

hooray

Ihre Bestellung wurde aufgenommen. Wir haben Ihnen eine E-Mail gesendet.

Schließen

Mein Korb

Ihre Proben

Wählen Sie Ihre Lieferadresse

Was macht Menschen glücklich?

Was macht Menschen glücklich?

0
Kann man Glück definieren? Welche Faktoren tragen zu unserer Lebenszufriedenheit bei? Wir gehen der Frage nach dem Glück auf den Grund.

Gibt es eine Allgemeinformel zum Glücklichsein?

Manche haben sich daran versucht: So schickte der Schriftsteller François Lelord seine Hauptfigur in dem Roman „Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück“ auf eine Weltreise, um herauszufinden, was Glück eigentlich ist – und selbst er kam nicht auf eine Formel, sondern erstellte eine Liste mit 23 Punkten.

Auch viele Wissenschaftler wollen herausfinden, was die Menschen glücklich macht. Seit 2011 möchte die jährliche bundesweite Studie „Glücksatlas“ genau das für Deutschland erkunden. Das Ergebnis: Gesundheit, Partnerschaft und Freunde sind die wichtigsten Eckpfeiler für unser Glück.


Macht Geld doch glücklich?

Das Vertrauen in Gesellschaft und Staat, ein erfüllender Job sowie das Gefühl, sich in seinem Wohnumfeld sicher zu fühlen, sorgen ebenfalls für mehr Lebenszufriedenheit. Auch kam der „Glücksatlas“ zu dem Ergebnis, dass Geld allein zwar nicht glücklich macht – aber dass ein gewisses Grundeinkommen und finanzielles Ruhekissen das Wohlbefinden steigern.

Denn: Materiell gesicherte Verhältnisse sind unabdingbar, um zufrieden leben zu können. Wer täglich um das eigene Überleben kämpfen muss, hat es auch schwerer, sich rundum zufrieden und glücklich zu fühlen.


Der Weg zum Glück ist für viele steinig

Der Weg zum Glück ist für viele steinig

In Bangladesch müssen Millionen Erwachsene und rund 600.000 Straßenkinder täglich um ihr Überleben kämpfen und auf viele Dinge verzichten, die zum eigenen Glück wichtig und für uns oft sogar selbstverständlich sind: Selbstbestimmtheit, soziale Absicherung, Sicherheitsgefühl und Lebensperspektive.

Umso wichtiger ist es, für erträgliche Lebensbedingungen in Bangladesch zu sorgen und gerade Straßenkindern einen Start in eine bessere, glücklichere Zukunft zu ermöglichen. Das möchten P&G und REWE mit der Aktion „Stück zum Glück“ erreichen, indem sie die Kindernothilfe beim Bau eines Schutzhauses für Straßenkinder unterstützen. REWE Kunden haben dazu beigetragen – das tolle Ergebnis erfahren sie hier.

Zur Aktionsseite

0
1793c27fc5194f13be762475fc745d05
Jetzt Dosierhilfe gratis bestellen!

Verfassen Sie einen Kommentar:

Folgendes könnte Ihnen gefallen